Welche Programme auf einen Laptop installieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist um grunde schon alles drauf was du brauchst. Bei Windows 10 hast du den Schnellen und bequemen Edge Brower, Facebook App, Twitter App, etc kannst du im Store kostenlos laden. Die Groove-Musik App bringt die musik, und die App Film&Fernsehen bringt dir die Blockbuster.
Du hast eine Riesen Auswahl an Apps im Store, und Programme kannst du ganz nach deinen Wünschen laden.
PC der Avast! AntiVirus ist der Beste kostenlose Virenscanner. Den brauchst du auf jeden fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auf jeden Fall den VLC Player empfehlen, denn damit kannst du (fast) jedes Audio- und Videoformat öffnen. Beim Antivirusprogramm scheiden sich die Geister, so wie auch beim Internetbrowser (wie man bei den vorherigen Antworten deutlich erkennen kann). Als Antivirusprogramm ist meine persönliche Empfehlung Avira, falls du etwas kostenloses möchtest, und Kaspersky, wenn du vor hast, etwas dafür zu zahlen. Avast ist auch OK, aber falls du Informatik hast und programmierst, wird Avast dich jedes mal nerven, dass das Programm, das du selbst bearbeitet hast (evtl nur ein einziges Zeichen bearbeitet hast), evtl ein Virus sein könnte und sofort gescannt werden muss. Ich spreche aus Erfahrung.  Meine persönliche Empfehlung als Internetbrowser ist der Mozilla Firefox, aber das ist dann wirklich Geschmackssache. Er läuft bei mir einfach am flüssigsten. Als kostenlose Office-Suite benutze ich LibreOffice, was OpenOffice sehr ähnlich ist, weil wir LibreOffice auch früher auf den Schulcomputern hatten und ich mich so immer einfach zurechtfinden konnte. Wenn du mit OpenOffice vertrauter bist, dann nimm das. Wenn du was mit Audioschnitt machst und ein gutes, kostenloses Programm suchst, kommst du an Audacity nicht vorbei. Wenn du ein iPhone, iPod oder iPad hast, solltest du dir iTunes herunterladen. Eine Alternative zur Windows Mail App, die ich persönlich sehr gerne nutze, aber nicht jedermanns Sache ist, ist zum Beispiel Mozilla Thunderbird oder Opera Mail

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufjedenfall einen guten Internetbrowser Chrome,firefox. Nicht diesen schrott internet explorer. Ansonsten kannst du installieren was du willst bzw. brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnaMarie15
09.03.2016, 11:12

ja ich werde den pc viel für meine praktikumsprotokolle gebrauchen

0
Kommentar von Culles
09.03.2016, 11:41

Auf Windows 10 - Rechnern kann man den Internet Explorer normalerweise überhaupt nicht  installieren, dafür gibt es nun Edge.
Wenn einem an einem Browser etwas nicht gefällt, so sollte man das auch begründen bzw. auf entsprechende Tests verweisen.

Soviel zum Thema Schrott.

LG Culles

0
Kommentar von xLyriczZ2
09.03.2016, 14:46

@Culles Edge = explorer . nur weil der browser einen neuen namen hat ist er nicht besser geworden. ;) LG

0

Adobe Flash Player

Avira Antivirus Free

Leawo Blu-Ray Player (Spielt auch DVD's ab.)

Winamp

Opera Browser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi!

### Gutes kostenloses Brennprogramm:

CDBurner XP

### Kostenlose WinZip-Alternative:

WinRAR

oder

7-Zip

### "Schlanke" Alternative zum Anzeigen von PDF-Dateien (statt Adobe Reader):

FoxIt Reader

### Leider kann man bei Windows 10 mit dem Standardviewer nicht mehr Bilder "durchblättern", hier empfehle ich

IrfanView

(bietet auch noch ein paar Zusatzfunktionen wie z. B. "Batch conversion" um Bilder vor dem Versand zu komprimieren, ohne dass die Qualität nennenswert leidet)

Mehr als diese Programme, zusätzlich zu denen, die meine Vorredner bereits erwähnt haben, benötigst du wirklich nicht... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?