Welche Programmierersprache würdet ihr mir empfehlen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hängt in erster Linie davon ab, was du programmieren möchtest. Die beliebtesten Sprachen für Einsteiger sind Java, C#, Python und evtl. HTML, CSS und Javascribt zu dritt.

Java ist eine ziemliche All-rounder Sprache mit einer relativ angenehmen Einstiegshürde. Mit Java lassen sich z.B. auch Android-Apps oder Minecraft-Plugins programmieren (wobei man für Android-Apps idealerweise Kotlin nutzt, das ist aber so spezialisiert, dass ich dir eher zu Java raten würde).

C# ist die Java-Entsprechunt von Microsoft. Es gibt also sehr viele Parallelen zu Java. Statt Android-Apps zu Minecraft liegt die Stärke von C# vor Allem bei der Spieleentwicklung, da eine weit verbreitete Game-Engine - Unity - damit läuft.

Python ist deutlich einfacher als Java und C#, wodurch es insbesondere bei Kindern beliebt ist um erste Programmiererfahrungen zu sammeln. Das hat den Vorteil, dass es sehr viel Material dazu gibt. Trotzdem wird Python als Einstiegssprache oft recht kritisch gesehen, da einem extrem viel abgenommen wird. Das führt dazu, dass man sich bei dem Umstieg auf andere Sprachen recht schwer tut. Python kann auch zu fast allem eingesetzt werden, allerdings zu wenig wirklich ideal. Python ist die Sprache der Wahl wenn es um kleine Automatisierungen oder Discord-Bots geht.

HTML, CSS und JavaScribt werden zu dritt verwendet um Webseiten zu schreiben, wobei die ersteren beiden keine Programmiersprachen, sondern nur Auszeichnungssprachen sind. Außer Webseiten kann man damit aber wenig machen.

... da kann ich geheim007b voll zustimmen.

Ich kann dir aber meine Empfehlung mitteilen, wobei ich wieder mit Kritik von anderen hier, rechnen kann.

Wie schon geheim007b richtig feststellte ist es für Newcomer völlig wurscht mit was er anfängt. Wichtig wären aber folgende Voraussetzungen.

  • Einfachheit
  • schneller Erfolg
  • Universell

Diese drei Kriterien sind Voraussetzung für ein Durchhaltevermögen

Empfehlen würde ich dir

den FbEdit oder wxFBE beides Programmieroberflächen auf Grundlage von BASIC

Beides zu finden unter:

https://www.freebasic-portal.de/downloads/ides-fuer-freebasic/fbedit-ide-30.html)

Vorteile:

  • Basic ist einfach zu lernen
  • ein schneller Erfolg
  • die Grundprinzipien findest du in anderen Sprachen wieder
  • kostenlos
  • läuft unter Windows
  • es können lauffähige EXE Dateien erstellt werden
  • Auf der Seite gibt es eine riesige Onlineunterstützung
  • ist in Deutsch

Ich denke du denkst falsch dadrüber.

Man fängt keine Programmiersprache an

Du fängst an Software Entwicklung zu lernen. Das beeinhaltet mehr als eine Programmiersprache zu lernen. Eine Programmiersprache zu lernen ist das leichteste, schwieriger ist sie anwenden zu können und eine Software zu entwickeln.

Wenn du Englisch gelernt hast, kannst du ja auch nicht automatisch einen Roman schreiben. Aber wenn du auf Deutsch Romane schreiben kannst, und Englisch kannst, kannst du auch Romane auf Englisch schreiben.

So ist es auch mit der Software Entwicklung. Nur weil du Python kannst, kannst du automatisch auch Software in Python entwickeln. Aber wenn du in C++ Software entwickeln kannst, kannst du auch in Python Software entwickeln, wenn du Python kannst.

Wobei ein wichtiger Unterschied ist dass natürliche Sprachen(wie englisch oder deutsch) schwerer zu lernen sind, da die Grammatik komplexer ist(ja, auch Programmiersprachen haben Grammatik, Worte, Sätze usw.). Programmiersprachen sind in der Regel möglichst einfach gehalten.

Die Sprache ist eher nebensächlich, das ist der kleinste Teil den du lernen musst.

Mit was soll ich dann anfangen? Oder wie soll ich an das Projekt rangehen?

0
@Max1236

Kommt auf das projekt an. ist ein extrem breits feld.

0

Da bietet sich Python an. Die Sprache ist sehr mächtig, wird auch heute viel von Programmieren von z.B. KIs genutzt. Da die Sprache von der Syntax her recht simpel ist, kann man sich gut auf die Programmierung und die Logik dahinter konzentrieren, was es in meinen Augen ziemlich attraktiv für Anfänger, aber auch erfahrene Programmierer macht.

Was möchtest Du wissen?