Welche Produkte wünscht ihr Euch wieder zurück?

36 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So ganz weg sind gute Produkte nie, sie tauchen immer wieder auf dem Markt auf.

Und manchmal dann doch wieder nicht, und keiner versteht warum. Meistens darf man es dem Einzelhandel verdanken, der im Gegensatz zu früher zu schnell aufgibt und im Regal Platz macht für neue Produkte. Die Verärgerung darüber kennt jeder von uns. Mit ein Grund für immer Onlineshops der Hersteller.

Die Frufoos haben eine kleine Fangemeinde, aber ich kann mich gut daran erinnern daß wir im Einzelhandel von jeder Kiste jedes mal die Hälfte weggeworfen oder selbst gefuttert haben. MHD war sehr kurz, und es war die Hoch-Zeit der Fruchtzwerge. Und Kinder mußten sich damals noch vor dem Kühlregal entscheiden, "nur eine Sache".

Natürlich fällt mir da auch was ein. Ich bitte zu ignorieren daß das jetzt fast alles ungesunde Geschichten sind, aber man darf aus nostalgischen Gründen ja trotzdem mal Lust darauf haben.

  • die ersten und einzig wahren Happy Hippos von Ferrero: ich glaube, das war selbst für Ferrero eine zu garstige Zuckerbombe
  • der echte Brauner Bär, das Eis mit Karamellkern am Stiel: gibt es zwar wieder, aber das Karamell war damals härter
  • die schwarz-weisse Milchcreme von Ferrero: in einem Glas, das wie ein Milchkännchen aussah
  • der Geldergolder Käseschinken: gibt es, aber keine Theke in meiner Nähe die es führt
  • Maggi Flüssig-Sellerie: köstlicher wie das Original, ein Produkt der 70er
  • und das beste zum Schluß, das American Filet wie man es aus dem Holland-Urlaub kennt. Hat sich in Deutschland nie durchgesetzt, und es ist mir ein Rätsel warum dies so ist.

...und all die anderen Köstlichkeiten, die ich vergessen habe.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 30 Jahren in der Lebensmittelbranche unterwegs ...
die ersten und einzig wahren  Happy Hippos von Ferrero:

Mir kam beim Lesen der Frage direkt als erstes Happy Hippo und Frufoo in den Sinn. Vor allem die einzig wahren Happy Hippos verdammt gerne genascht habe und sofort wieder kaufen würde.

Neben Produkten die aus dem Sortiment verschwinden, stören mich vor allem die „Vera**-Verpackungen“ mit einem Label auf dem „Nur für kurze Zeit“ oder „limitiert“ geschrieben steht. Ebenso große Verpackungen mit verdammt wenig Inhalt.

3

Guten Tag, "Silo 123" hat mir aus der Seele gesprochen in folgenden Punkten:

einfach zu bedienende Geräte, die man auch selber reparieren kann. Wenn es die wieder gäbe, was natürlich eine Utopie ist, würde sich jeder Verbraucher automatisch aktiv an weiterer überflüssiger Umweltverschmutzung beteiligen (Stichwort Klimawandel). Das vor allem Elektrogeräte so konzipiert sind, dass sie nach einer meist zu kurzen Lebensdauer nur noch weggeworfen werden können, weil eine Reparatur die Anschaffungskosten des neuen Produktes fast einholt oder toppt, kurbelt einzig die Wirtschaft an und dient den Herstellern. Das finde ich überhaupt nicht in Ordnung. Die Müllhalden wachsen, der Verbraucher hat höhere Kosten usw.
Das betrifft meiner Meinung nach auch die Pkw unserer heutigen Zeit!
Und jaaaa: die Glühbirnen. Was für ein Irrsinn... Wenn sie wenigstens Licht spenden würden...

Coca-Cola cherry, Coca-Cola vanilla und Fanta Mango MIT Zucker.

Dann noch Fanta Piña de Coco, Fanta sunny melon, Fanta Berry Blue und mezzo mix berry love.

Haribo Kleine Preise, die es damals nur bei Plus gab (den ich mir auch zurückwünsche). Die haben viel besser als die Goldbären geschmeckt.

Generell würde ich mir wünschen, dass die Hersteller aufhören zu versuchen und zu erziehen bzw. nicht ständig diesem ganzen Gesundheitswahntrend nachgeben, der seit Jahren umgeht und nicht ständig diese Jetzt-ohne-Dies, Neu-mit-weniger-Das und Ab-Sofort-Jenesfrei Produkte herstellen. Ich wünsche mir die alten besseren Rezepturen zurück. Denn vor allem die Genussartikel sollen in erster Linie eines: Schmecken! Doch das tun viele nicht mehr seit diversen Rezepturänderungen.

Ja, Coca-Cola cherry vermissen wir im Team auch :(

1
@gutefrage

bekommt man hier in Spanien sowohl Cola Cherry wie auch Vanilla

0
@Narva

Teilweise bekommt man sie in D auch noch, aber nur als teure Importe aus dem Ausland.

0

Magnum brachte in den 90ern eine spezielle Eisedition auf dem Markt, welche sieben leckere Sorten einer Packung beinhaltete. Sie hieß "Die 7 Sünden".

Über ein Remake wäre ich sehr dankbar.

Das neue Dolomiti ist eine LÜGE! Die weißen Spitzen schmecken nicht mehr nach Zitrone, sondern nach Ananas. Werde ich nicht mehr kaufen.

Was ich gerne mal wieder kaufen würde, ist Flair. Das ist ein Dessert zum Aufschlagen aus der Dose. Man gibt Milch dazu, verrührt es mit dem Mixer und es ist lecker.

Oder Heidelbeer-Kaba :-)

Was möchtest Du wissen?