Welche Produkte steigen im wert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von welchen Zeiträumen reden wir, und wie viel darf die Instandhaltung pro Monat/Jahr kosten ?
I
Wenn man z.B. von Spirituosen (Wein/Whiskey usw.)  redet, dann braucht man auch die 'richtige' Lagerung d.h. z.B. Temperatur. Temperatur heißt aber Klimaanlage und die muss gewartet werden und kostet Strom.
Außerdem möchte man ja nicht, dass bei Stromausfall die 'kostbare' Ware verdirbt, also braucht man a) eine BackUp-Anlage und b) ein Notstromaggregat.
Außerdem natürlich auch die Räumlichkeiten ..

Du verstehst worauf ich hinauswill ?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schließe mich den Vorrednern an, Whisky scheint, wenn man sich auskennt, eine gute Sammlung zu sein, im Gegensatz zu Wein reift Whisky nicht in der Flasche nach, sondern bleibt so, wie er aus dem Fass genommen wurde.
Das einzige worauf man achten muss, ist dass er nicht verdampft (wegen dem Alkohol). Der Wert sinkt stark, wenn er nicht mehr ganz voll ist, auch wenn er ungeöffnet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Arbeitskollege "sammelt" Whiskey. Je älter, desto größer der Wert. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichaelSavior
05.02.2016, 13:09

Dabei sollte man hauptsächlich auf limitierte Flaschen setzen :)
Aber ganz ohne sich mit Whisky gut auszukennen würde ich damit nicht anfangen...

1
Kommentar von Geographie91
05.02.2016, 13:10

Gute Iddee, aber bringen da 30 Jahre was?? Ich dachte die müsste man über 100 Jahre aufbewahren und davon hätte ich ja nihts mehr :DD

0

Was möchtest Du wissen?