Welche Produkte haben sehr viel Eisen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du muss unbedingt einen Bluttest machen lassen, Ferritin und B12 Wert, evt. auch Folsäure müssen bekannt sein. Wenn Du einen Eisenmangel hast, bekommst du es wahrscheinlich nicht weg, indem du vermehrt eisenhaltige Nahrungsmittel isst. Da wirst Du schon höhere Dosen brauchen, um wieder auf einen normalen Level zu kommen. Evtl. Eiseninfusionen.

Wichtig sind nicht nur eisenhaltige Nahrungsmittel, Du solltest auch Eisenräuber unbedingt meiden. Siehe z.B.: http://vitagate.ch/de/gesund_und_schoen/ernaehrung/eisen/aufnahme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von egla666
23.11.2015, 20:29

Eiseninfusion? :(

0

...außerdem, Vitamin C unterstützt die Eisenaufnahme. Also immer schön mit Vitamin-C-haltigen Nahrungsmitteln kombinieren.

Kaffee, Kippe, Tee, Wein und Milch sollen die Eisenaufnahme hingegen HEMMEN! Also diese Dinge eher meiden oder nicht während den Mahlzeiten konsumieren (+/- 30min).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google doch ganz einfach mal eisenhaltige Lebensmittel, da bekommst du eine ganze Reihe von Lebensmitteln aufgezählt, die eisenreich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erst mal zum arzt und die werte feststellen lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Petersilie, Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte, Fleisch, Innereien von Tieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?