Welche Produkte bekommt man nur in den U.S.A.?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mal abgesehen von den zusätzlich entstehenden Versandkosten, solltest Du auch über die ab 22,50 Euro entstehende Einfuhrumsatzsteuer nachdenken.

Da bist du besser dran wie sie, denn du kriegst in D alles. Mein Sohn war neulich hier in HD und entdeckte einen Laden der sogar Aunt Jemima pancake mix und Twinkies hatte. Obwohl ich hier wohne habe ich von dem shop noch nie was gehört. Wie Alltagswissen schon sagt, es ist eigentlich Geldverschwendung aus USA sowas zu importieren weil der Zoll das uninteressant macht. Im übrigen sind die Klamotten usw. in Europa ohnehin auf dem neuesten Stand. Die USA hinkt da hinterher.  Wir brauchen TTIP und bald!

Umgekehrt ist es anders. Denn dort gibt's deutsche Sachen aber meist nur in großen Städten in besonderen Läden aber du musst dorthin mit dem Auto über weite Strecken. Aber euch 2 sind ja die Kosten egal.

Deshalb meine ich deine Freundin wird sich vor allem nach deutschen Lebensmitteln sehnen, nicht nach Kosmetika und Klamotten. Aber leider ist das was sie wahrscheinlich möchte nicht ausführbar weil die nicht eingeführt werden dürfen. Ein Beispiel: Schickst du ihr eine Salami wird die vernichtet und dein Geld ist weg. Nicht- Lebensmittel hinzuschicken ist kein Problem. Aber guck dir mal das Porto an! Leute die Respekt vor Geld haben schrecken da zurück.

AttiStrange 04.10.2016, 17:57

Ja allerdings sollte man nicht auf alles im Leben verzichten weiß zu teuer ist

0

Hallo,

Converse gibt es in der USA deutlich billiger als hier.

LG daisy07509

So ziemlich fast alle Produkte aus Sephora (z.b Anastasia Beverly Hills, make up for ever, Nars, tarte, und die eigenmarke von Sephora) oder die Pflegeprodukte von TheFaceShop sind mega gut :) 

Würde mir American Candy schicken lassen das zu geil 😂

lass dir reeses pieces schicken, sind mega lecker und gibt's soweit ich weiß nicht in deutschland :)

Was möchtest Du wissen?