Welche Produkt helfen gegen Mitesser?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du kannst 1 Mal in der Woche ein Peeling benutzen, damit deine Poren gereinigt werden. Davor wäre es hilfreich, wenn du ein Dampfbad machst. Dazu kochst du Kamillentee auf (geht auch mit normales Wasser) und wenn der ganz heiß ist, dann hälst du dein Gesicht drüber. Dadurch werden deine Poren geöffnet und wenn du dann das Peeling benutzt, wird das mit der Zeit immer besser :) Außerdem kannst du über Nacht ganz normales Babypuder auf dein Gesicht machen. Das reinigt die Poren und wirkt antibakteriell :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Pusteblume3238,

wenn zu viel Talg produziert wird und eine Pore verstopft, kann der Talg nicht mehr an die Hautoberfläche transportiert werden, in dem Talg Kanal sammelt sich dann das Fett und so entsteht ein Mitesser.

Auf jeder Haut leben Bakterien, diese können sich durch die vermehrte Talgproduktion aber zu stark vermehren und es können Entzündungen entstehen, das sind dann die Pickel.

Alleine mit Cremes werden Deine Mitesser nicht verschwinden,die "Mitesser freie" Haut beginnt bei der richtigen Reinigung des Gesichtes.

  • morgens sowie abends die Haut mit einer Reinigungslotion oder einem Gel waschen,

  • danach die Haut mit einem Gesichtswasser klären,

  • am Morgen eine Tagescreme oder ein Fluid und am Abend eine Nährstoff reichere Nachtcreme anwenden.

Weiter sind Gesichtsdampfbäder empfehlenswert,denn sie öffnen die Poren und die Haut Verschmutzungen können bereits an die Oberfläche transportiert werden.Ein Zusatz von Kamille wirkt heilen und entzündungshemmend auf die Haut.Danach wird eine Maske besonders gut von der Haut aufgenommen: ( die Masken stammen aus einem meiner Tipps)

  • Schwarztee- Maske: dazu Wasser kochen und auf ca 90 Grad abkühlen lassen, dann einen Teebeutel schwarzen Tee auf eine Tasse Wasser für 8-10 Minuten ziehen lassen, ebenfalls abkühlen lassen,2-3 Teelöffel Tee mit ein paar Esslöffel Quark vermischen und die Maske auftragen-einziehen lassen und erst abwaschen, wenn der Quark an- oder ganz getrocknet ist.

Die Gerbstoffe des schwarzen Tees wirken antibakteriell und fördern die Heilung ,der Honig hat antibakterielle Eigenschaften, Quark und Honig spenden Feuchtigkeit und und der Quark kühlt die Haut.

  • Kleie Maske: fein geschrotete Weizenkleie mit warmem Wasser zu einem Brei vermischen, Honig oder ein Eigelb drunter geben,30 Minuten einwirken lassen- wirkt entzündungshemmend ,nährt und erfrischt die unreine Mischhaut, kann auch für die trockenen Haut verwendet werden.

Die Masken auf die gereinigte Haut auftragen, nach der Einwirkzeit mit lauwarmem Wasser abwaschen und die Haut gut eincremen.

Pflege Produkte für die Gesichtspflege sollten mit natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden,denn sie belasten die Haut am wenigsten.

Geeignete Marken sind Alverde,Weleda,Lavera oder Aok-dm Markt und / oder Alterra -rossmann.

Gruß Athembo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aallsssoooo ich benutz es selber und ich habe viel erfahrung damit gemacht also ,anti spot feuchtikeitscreme von essence ,heilerde,zitronenscheibe,clear up stripes von synergen und wash gel von essence das hilft wirklich ich habe schon seit längerem eine weiche makkellose babyhaut :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kein richtiges Produkt, aber ich benutze dreimal in der Woche eine HEILERDE MASKE, die macht bei mir die Mitesser etwas weniger...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus der Drogerie: -Neutrogena 2 in 1 Reinung und Maske Jeden Morgen und Abend unter dem Augen reinigen aber NICHT AUF DEM AUGEN!!!Und jede Woche 1 mal eine Maske das hilft sehr.Bei mir sind die Mitesser weg dank diesem Produkt.Es kostet um die 6 Euro aber sehr empfehlenswert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Sulfoderm Puder hilft! Und ich weiß, es klingt sehr unangenehm, aber Knoblauch auch und das meine ich völlig ernst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

bist du ein fettiger Hauttyp? Wenn ja, dann versuche es mal mit "phytosabal" von Dermasence aus der Apotheke. Ich hatte so kleine Pickelchen in der T-Zone und das lag an einer erhöhten Talgproduktion. Das ist eine Gelcreme, die diese wieder reguliert.

Liebe Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

clear up stripes von essence :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?