Welche Probleme hat der BMW 320d und der BMW 320i?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, bei der Laufleistung unnbedingt Fahrwerk und Bremsen ansehen. Scheiben und Beläge sind recht teuer und Fahrwerk neu Buchsen ist auch nicht ohne. Ansonsten gibts bei einigen Diesel die bekannten Kettengeräusche und beim Benziner vereinzelt Probleme mit der ich glaube Nockenwellenverstellung und
Zündsspulen. Die meisten 2 Liter Diesel oder Benziner laufen aber sauber und recht lange. Auch die Lader beim Diesel sind recht haltbar, die sterben langsam und kündigen dies auch durch lautes Pfeifen an.

Beim Kauf echt auf Wartung und Ausstattung achten. Da trennt sich bei der Masse an Angeboten die Spreu vom Weizen.

Gebraucht würde ich mich für einen 6 Zylinder entscheiden. Wesentlich mehr Auto fürs Geld. Die Preise sind vergleichbar, hinzu sind die 6 Zylinder oft besser ausgestattet.

#Vie Glück Knut


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaub da war was mit Rost und an den Nieren irgendwas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?