Welche Prepaid Karte ist die beste? (fürs Handy)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn du viele SMS schreiben willst schau dir mal die aktuelle O2 Freikarten Aktion an. Hier gibt es monatliche FreiSMS bei Aufladung. Fürs telefonieren im kleinen Bereich ist Discotel eine alternative, bei viele Gesprächen eigenen sich eventuell die Kostenairbag Tarife (o2 O) - hier werden die Gesprächskosten ab 60 Euro gedeckelt.

Aonsten einfach selber mal vergleichen was sich lohnt - je nach Nutzungsverhalten ist immer eine anderen Karte die besten: http://prepaid-vergleich-online.de

Besten Empfang im D1 Netz und günstigste Preise bieten momentan die schon genannten Tarife maxxim und discoTEL. Du kannst Deine Rufnummer kostenlos mitnehmen. Die Prepaid Karten sind ohne Vertrag, Grundgebühr und Mindestumsatz zu haben. Den "Treuebonus" von 0,5 Cent pro Gesprächsminute bekommt man von discoTEL zum Jahresende gutgeschrieben. Wenn Du mit dem Handy noch im Internet surfen möchtest, bieten simyo, blau und fonic günstige Tarife (24 Cent pro MB UMTS) und den vollen UMTS Geschwindigkeitssurfkomfort. Wenn Du von seiten des Empfangs auf der sicheren Seite sein möchtest, würde ich Dir hier congstar empfehlen (9 Cent pro Gesprächsminute, 35 Cent pro MB UMTS). siehe Vergleich unter http://www.justsim.de/handy-prepaid-karten-vergleich.php.

www.prepaidz.de hat die wichtigsten Prepaidkarten auf verschiedene Kriterien hin getestet. Sieger nach Punkten ist Discotel, wobei sich viele Tarife nur unwesentlich voneinander unterscheiden.

Welche Karte für dein Handy die beste ist weiß ich leider nicht. Was muss die Simkarte den können? Kuscheln? Zuhören? Für dein Portemonai sind Discotel, Maxxim oder BigSim angesagt, sind alle drei Karten Marke Drillisch (Simply)und werden unter dem Logo von Maxxim veräußert. Discotel kostet auch 8ct und nicht wie immer beschrieben 7,5ct, aber am Jahresende bekommst du pro Minute und SMS 0,5ct gutgeschrieben, was dann halt die rechnerischen 7,5ct ausmacht. Bezahlen mut du aber wie beschrieben 8ct. Nicht vergessen wollen wir hier dann noch Solomo mit 8ct in alle Netze und Sms, aber nur 5ct Solomo Intern simsen und telefonieren. Solomo gehört auch zu Drillisch. Dann kommz Simply mit 8,5ct (auch Drillisch) und dann die weiteren Discounter wie Blau.de, Simyo, Fonic. Die meisten anderen Karten wie allmobil, Edeka, Pluskom arbeiten bei mit Blau oder Simply zusammen, wobei bei den Simply Partnerkarten die Schufa-Prüfung obligatorisch ist. Wenn du weitere Anregungen suchst, da schau mal bei www.prepaid.unternehmen-hoexter.de rein

also yesss ist für D nichts. Probiers mit Discotel, kostet 7,5 Cent pro Minute/SMS.

Alternativ Fonic mit 9 Cent pro Minute und SMS, auch ins europäische Ausland, sowie USA und Canada.

Eine gute Übersicht findest du z.B. hier: http://www.guenstig-prepaid.de/vergleich/

Gruß, kalle

ich hab fonic 9 cent überall hin sogar noch tollen empfang und man kanns per sms aufladen ist echt toll.netzabdeckung von o2

phonic denk ich ist gut oder blau (die marke des Plus einkaumarktes)

Was möchtest Du wissen?