Welche Präposition ist besser oder passender/richtiger?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

1 100%
3 0%
2 0%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
1

Es wird VON jemandem ÜBER etwas berichtet.

Etwas flüssiger erscheint mir eine leicht umgestellte Version:

 > Das Thema ist von hoher Aktualität und Relevanz, da immer wieder (von Anliegern/Anwohnerinitiativen und von der Polizei sowie von der Presse) über Probleme berichtet wird."

ist es dann nicht noch am ende "werden"?

0
@Vanillasauce

Ergänzung: Bei dem 'es' (von 'es wird berichtet') handelt es sich um ein sogenanntes 'Impersonale'. Das gibt es häufig beim Wetter ('Witterungsimpersonalien'): "es schneit", "es ist neblig" etc.

1

2 passt meiner Meinung nach nicht.

Bei 1 und 3 ist die Frage: sind die Anwohner die Betroffenen oder die Verursacher der Probleme?

die betroffenen

0
@Vanillasauce

dann wird "von den Anwohnern (...) über Probleme berichtet" - Ich würde diesen Satz so umformulieren

1

Der Satz ist unklar.

Das Thema ist von hoher Aktualität und Relevanz, da immer wieder über Probleme (der Anlieger/Anwohnerinitiativen, der Polizei sowie der Presse) berichtet wird.

Ist das gemeint?

Von . . . von wo? Von wo kommen die Probleme? Von Anliegern und von der Polizei und von der Presse?

Abstimmen unmöglich!

Nein es wird *von* den Anliegern und der Presse etc über die Probleme berichtet, die es (in einem Stadtteil Zb gibt)

0

Was möchtest Du wissen?