welche positive stoffe sind in karotten und oliven enthalten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Oliven enthalten die Vitamine A und E, Kalium, Phosphat, Mangan, Magnesium, Olein- und Linolensäure. Sie sind besonders gut geeignet bei Verstopfung und Gallensteinen. Schwarze Oliven sind leichter verdaulich als grüne und haben einen höheren Gehalt an Vitaminen und Antioxidanzien wie die Vitamine A, C, E und Beta-Karotin. Das Öl der Olive ist ein wirksames Mittel bei Psoriasis, trockener Haut und Ekzemen. Olivenöl wird seit alters her auch für kosmetische Zwecke verwendet, zum Beispiel zur Haarkur oder in Badezusätzen. Bereits Cleopatra schätzte das Bad in Olivenöl und Milch.

Karotten enthalten am höchsten carotin von allen gemüsesorten und des weiteren folgende vitamine Vitamin B1 69 μg Vitamin B2 53 μg Vitamin B6 0,27 mg Vitamin C 500 μg Vitamin E 46,5 μg Calcium 35 mg Eisen 3,86 mg Magnesium 13 mg Phosphor 36 mg Kalium 328 mg Zink 0,27 mg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Karotten enthalten sehr viel Karotin, das ist die Vorstufe von Vitamin A, Vit. A ist gut für die Haut und Augen.Im Olivenöl sind überwiegend gute gesunde Fette enthalten kommt aber auf die Gewinnung an. Am Besten kalt gepresst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?