Welche Position vertritt die AfD gegenüber (Ost-/Südost)Asiaten in Deutschland?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Gegensatz zu mancher hier vertretenen, völlig an den Haaren herbeigezogenen Behauptung hat die AfD NICHTS gegen Ausländer generell, somit ist schon mal völlig egal ob die Menschen aus Asien oder aus Italien kommen.
Die AfD ist FÜR eine geregelte Zuwanderung nach kanadischem Vorbild, sprich: Zuzug von qualifizierten, für die Gesellschaft nützlichen Immigranten. 
Sie ist gegen eine unkontrollierte Zuwanderung, wie sie in den letzten Monaten in Deutschland stattgefunden hat. 
Im Parteiprogramm steht überdies ganz klar, dass Asylsuchenden in Deutschland Schutz zu gewähren ist, sofern diese auch wirklich Schutz vor Verfolgung suchen. Sie lehnt - wie jedes vernünftig geführte Land sonst auch - eine reine Armutszuwanderung ab, die nur den Sozialstaat ausnutzen will.

Asiaten kommen in der Regel weder ohne Papiere noch mit der Behauptung, vor Krieg und Verfolgung zu flüchten nach Deutschland, somit stellt sich das Problem hier gar nicht. Die Asiaten, die ich kenne, sind zudem entweder in ehelichen Gemeinschaften mit Deutschen oder geschäftlich hier, wie z.B. Chinesen oder Vietnamesen, die Restaurants oder Handelsgeschäfte führen. Zudem sind die meisten davon gut integriert und stellen keinerlei Problem dar. 

Wenn ich die Position der AfD richtig verstehe, hat sie sich ja für ein Modell a la Kanada ausgesprochen. D.h. Einwanderer sind willkommen, wenn sie eine Bereicherung des Landes bedeuten und keine langfristige Belastung. Das ist unabhängig von der Herkunft. Die AfD möchte vermeiden, dass das Wohlstandsland Deutschland mit einer ausgesprochen hohen Sozialsystemleistung wie ein Magnet wirkt auf alle, die in dieses Sozialsystem wollen, ohne je etwas dazu geleistet zu haben oder auch auf absehbare Zeit etwas zu leisten, z.B. weil der Ausbildungs- und Wissensstand zu gering sind. Das führt nach allen Erfahrungen zu Parallelgesellschaften und nicht zur Integration - siehe Berlin oder Ruhrgebiet. Davon hat die AfD meines Wissens die "echten" Flüchtlinge ausgenommen, denen Hilfe zu leisten ist. Die AfD zieht es aber vor, wenn diese Hilfe nicht in Deutschland, weit entfernt von deren Heimat, sondern mit deutscher Hilfe in der Nähe ihrer Heimat stattfindet. D.h. z.B. dass Deutschland Jordanien unterstützt, menschenwürdige Flüchtlingslager zu unterhalten, in denen z.B. auch die Kinder auf eine Zukunft vorbereitet werden.

Gar keine. Es gibt in Deutschland sehr wenige asiatischstämmige Menschen, bzw sie sind medial nicht präsent.

Entsprechend sagt die AfD auch nichts gegen die. Wenn das Thema "Migranten aus Ost- und Südostasien" präsent wäre, würde die AfD auch sicher Gründe ausdenken, um gegen die zu hetzen.

Und du scheinst keine Ahnung zu haben.

1
@Sirius7886

Doch, ganz im Gegensatz zu dir. Deshalb bin ich ja gegen diese ausländerfeindliche Partei. 

5
@Lennister



Deshalb bin ich ja gegen diese ausländerfeindliche Partei.

Manch einer wäre sicher daran interessiert, auch mal ein konkretes Beispiel für die angebliche pauschale " Ausländerfeindlichkeit " in der AFD zu Gesicht zu bekommen, genauso wie vielleicht auch mal ein konkretes Beispiel der angeblichen Hetze......

Aber ich vermute mal stark, da werden wir uns wohl weiterhin lediglich mit den von dir und anderen " Aktivisten " in permanenter Wiederholung heruntergebeteten Diffamierungen zufrieden geben müssen.

Aber das sagt auch eigentlich schon genug aus.....


0
@Velodogs

Manch einer wäre sicher daran interessiert, auch mal ein konkretes Beispiel für die angebliche pauschale " Ausländerfeindlichkeit " in der AFD zu Gesicht zu bekommen

Das Programm. Alle Migrantengruppen, die momentan im öffentlichen Diskurs thematisiert werden- d.h. Flüchtlinge, Muslime im Allgemeinen und Rumänen/Bulgaren- werden dort diffamiert.

genauso wie vielleicht auch mal ein konkretes Beispiel der angeblichen Hetze
 

Z.B. Gauland hat Muslimen mangelnde Verfassungstreue unterstellt. 

mit den von dir und anderen " Aktivisten " in permanenter Wiederholung heruntergebeteten Diffamierungen zufrieden geben müssen.

Du verwechselst da was. Diffamierung ist immer noch eure Sache. Wir klären bloß auf, was euch nicht passt. 

4

Fotografiert werden von Asiaten?

Hallo, Mich würde interessieren warum asiaten mit europäern fotos machen möchten (wobei ich nicht blond, blauäugig bin). Als ich in Paris als Tourist war wurde ich zweimal nett angefragt ob ich ein foto/selfie mit ihnen machen könnte. Das gleiche auch in Prag. Dabei schienen sie sehr begeistert zu sein. Wieso machen Asiaten das? Klar europäer sehen anders aus aber man weiss ja eh wer in etwa auf welchem erteil ungefähr aussieht also auch wenn man mal fotos von Sehenswürdigkeiten macht fotografiert man ja automatisch ob man will oder nicht "einheimische" also wieso wollen sie immer "direkte " fotos machen?

...zur Frage

Körperverletzung gegenüber meiner Tochter?

Hallo. Nachdem ich am Wochenende die Polizei rufen musste wegen Körperverletzung gegenüber meiner Tochter weiß ich nicht wirklich wie es jetzt weiter geht. Ich bekam weder ein Aktenzeichen noch Infos ob eine Anzeige geschrieben wurde. Was kann ich tun??

...zur Frage

Wieso haben soviele Latinos asiatische Züge (AUGEN)

Hallo wollte ma fragen wieso soviele Latinos insbesondere Südamerikaner asiatische Gesichtszüge haben speziell die Augenform?

...zur Frage

politische Beeinflussung von Schulkindern durch Lehrer unterbinden?

In der Schule unserer Kinder werden im Unterricht immer wieder mal politische Themen, wie Flüchtlinge und AfD thematisiert, wobei die Lehrer hier durchaus einseitig Stellung beziehen. Viele Lehrer gehören eher dem grün-linken Spektrum an und behandeln die Themen natürlich von ihrer Sicht der Dinge aus. Ich denke, egal welche Position man politisch vertritt, das 10 und 12 jährige sich hier keinesfalls eine eigene Meinung dazu bilden können. Mich nervt es sehr, daß unsere Kinder dieser Meinungsbildung ausgesetzt sind, denn in diesem Alter nimmt man dem Lehrer noch alles als wahr ab. Gibt es Gesetze die Lehrer zu Neutralität verpflichtet oder wie ist die Rechtslage ? Wen , ausser der Schulleitung, könnte man darüber noch informieren ? Danke.

...zur Frage

Stageplay Hemer

Hey alle zusammen,

diese Frage richtet sich nicht an alle. ( sry )

Also ich wollte zum Stageplay in Hemer (58675) kann aber keine Homepage oder ähnliche Infos zu dieser Theatergruppe finden. wenn jemand weiß wo ich infos bekommen kann oder den Link der Homepage hat wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Yahoo Suchmaschine aus Google Chrome entfernen?

Hey Leute.

Ich habe mich nach X-facher erfolgloser Suche nun entschieden mal wieder euch zu fragen.

Ich habe folgendes Problem: Jedesmal wenn ich Google Chrome öffne, öffnen sich zwei Startseiten... Einmal Yahoo und einmal Google. Ich habe die dämliche Yahoosuche aber weder mit Absicht festgelegt noch sonst was. Ich finde weder im Internet Hilfe, noch hab ich es selbst geschafft das nervige Ding endgültig zu kicken-.-

Ich habe schon diverse Dinge ausprobiert wie Cache leeren und die Seite bei den Einstellung zu deaktivieren aber es hilft alles nichts :(

Ich finde nur Infos zur Toolbar, ich meine aber nicht die Toolbar sondern die Suchmaschinenseite... Ich benutze Windows 7 und wie gesagt Googlechrome. Ich hoffe ihr habt ne finale Lösung parat.

Freundliche Grüsse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?