Welche Ports nutzt Youtube?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Youtube verwendet die Ports 80 und 443 (SSL)

Das gilt allerdings für 99,9% ALLER Webseiten im Internet. Priorisierst du diese Ports herunter wirst du die gesamte Internetverbindung beeinflussen. Zumindest alle Webseiten die vom Browser aufgerufen werden.

Auch die Videos werden über die HTTP Ports übertragen. Wenn du also nur Ports priorisieren kannst, aber keine Protokolle wirst du Youtube nicht einzeln "filtern" können.

Dass Youtube allein für einen höheren Ping in Onlinespielen sorgt halte ich für ein Gerücht. Wie hast du das getestet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThclFinnMarcel
21.06.2016, 18:17

wenn ich nix im internet mache auser spiele spielen habe ich eine 26ger ping sobald ich ein youtube video vorlade habe ich eine 200ping sobald das video vorgeladen ist habe ich eine 60-120ger ping wenn ich nur spiele und auf facebook gehe oder sowas habe ich nur eine ping von 30-50 MFG

0
Kommentar von annokrat
21.06.2016, 22:58

natürlich wirkt sich das video-streaming auf den ping negativ aus. was anderes ist technisch nicht zu erwarten. ist halt die frage wie stark der effekt ist, abhängig von der internetverbindung und der empfindlichkeit des spieles.

annokrat

0

Youtube nutzt keine speziellen Ports, wäre in dem Fall Port 80 für den normalen Traffic. 

Wird sich aber nicht auf deinen Ping auswirken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThclFinnMarcel
21.06.2016, 18:12

wenn das internet 100% ausgelastet ist und ich im rooter eingestellt habe das spiele zuerst durch geschickt werden auch nicht ?

0

Was möchtest Du wissen?