Welche Portale könnt ihr für Mietwohnungen empfehlen? (2-3 Zi., keine WG)

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

IS24 ist der Marktführer, da hast Du die größte Reichweite. Immowelt ud immonet.de - auch immobilien.de können da nicht mithalten.

Aber es kommt auch darauf an, wo Du vermieten möchtest - in kleineren Orten wie z.B. Kleinstädte bis ca. 60.000 EW ist der regionale Markt mit Zeitung und Infoblättern weiter sehr stark gefragt und MUSS inseriert werden.

Warum möchtest Du keinen Makler einschalten, wenn Du Dir so unsicher bist? Weitere Tipps geb ich gern auf persönlicher Nachrichtenbasis.

y

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, eine sehr gute Übersicht über die Immobilienportale in Deutschland erhältst Du unter folgender Internetaddresse:

http://www.immobilienportale.com/uebersicht-immobilienportale/

Weiterhin ist das kostenlose Internetportal immozentral.com zu nennen, dass den "großen 3" kräftig Konkurrenz macht, da man dort kostenlos als Vermieter inserieren kann und Profis auch Ihre Wohnungen über eine OpenImmo-Schnittstelle importieren können.

Auch gibt es in der Zwischenzeit auf "facebook" Seiten mit privaten Wohnungsangeboten von einzelnen Gruppen, den man beitreten kann, z.B. als Suchbegriff Wohnungsbörse, Wohnungsmarkt und die Stadt/Region eingeben, wo Du suchst.Ist leider alles noch etwas unorgansiert, aber der Markt entwickelt sich.

Viel Glück bei der Suche....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest die Wohnung auch bei Ebay Kleinanzeigen reinstellen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Privat werden oft Wohnungen bei meinestadt.de und bei quoka.de angeboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?