Welche pomade ist gut für feines haar?

1 Antwort

In Kurzform: Pomade ist generell schlecht für den Kopf/für die Haare. Die Talkdrüsen bekommen vorgegaukelt: "genügend Fett vorhanden, Produktion einstellen". Daher: Haar nicht jeden Tag waschen; nur einmal shampoonieren, also Haare nie zu stark entfetten, aber auch kein künstliches Fett auftragen. Nie zu heiß föhnen. Beim Föhnen keinen Kamm benutzen, nur die Hand. Haare nicht zu oft oder überhaupt nicht kämmen, sondern mit der Hand legen. Oder eine Bürste mit abgerundeten Borsten schonend benutzen.

Gegen Haarausfall KANN helfen: Kopfhaut häufiger schonend mit Fingern massieren.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?