Welche Polizei ist die richtige für mich?

6 Antworten

Erst mal herzlichen Glückwunsch. Schön das du dich für diesen gesellschaftlich so wichtigen Beruf entschieden hast, und das du jetzt sogar die Wahl hast.

Du hast leider nicht das Bundesland angegeben, von daher kann man jetzt nicht auf länderspezifische Unterschiede eingehen.

Beachten solltest du, dass du bei der Bundespolizei in ganz Deutschland versetzt werden kannst. Das kann ganz schön blöd sein, wenn du mal eine Familie gegründet hast, und ein Haus gebaut, usw...... Bei der Landespolizei kannst du nur innerhalb des Bundeslandes versetzt werden. Ein Vorteil, wie viele finden.

Mein Sohn ist Bundespolizist, und ich habe einige Bundespolizisten im Bekanntenkreis. Der ein oder andere, wäre lieber, hier in Bayern, bei der Landespolizei. Was unterschiedliche Gründe hat, und doch sehr individuell ist.

Stell deine Frage doch mal in diesem Forum: http://www.copzone.de/

Dort gibt es Polizisten aus allen Bundesländer, und auch Bundespolizisten.

Alles Gute!

LG :-)


Ich finde gerade, dass es den Reiz der Bundespolizei ausmacht, dort nicht nur bundes- sondern weltweit eingesetzt werden zu können. 

Nicht alle kommen aber damit klar.

1

Die Entscheidung mußt du selbst treffen.

Die Bundespolizei kann dich an alle Orte in der Bundesrepublik versetzen bzw. bundesweit einsetzen. Die Landespolizei normalerweise (Ausnahmen bestätigen die Regel!) nur innerhalb des Bundeslandes.

Du kannst bei beiden verbeamtet werden. Entweder ist dann der Bund oder das Bundesland dein Arbeitgeber.

Bundespolizei bist du jederzeit überall einsetzbar und der Job ist gefährlicher. Polizei hast du deine Dienststelle bei der du bleibst

Was möchtest Du wissen?