Welche politischen Lösungsvorschläge gibt es, um gegen die IS vorzugehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Welche politischen Lösungsvorschläge gibt es, um gegen die IS vorzugehen?

mit Eroberung & Bombadierung von Zivilisten mit Sicherheit nicht möglich ...man muss dem IS die Unterstützung entziehen & Terror obsolete machen

1. Landesgrenzen Ziehen nach den Völkern ( die Völker selbst ziehen lassen) , statt der Alten aufgezwungenen immer noch aktuellen oft ~100 Jahre alten Grenzen der Europäischen Kollonial-Herren ( UK / Großbritannien / British-Empire & Frankreich ) -> Etliche dieser Künstlichen Länder werden früher oder später verschwinden, friedlich oder mit Krieg

2. die USAs Kriege verhindern (zumindest NIE mehr dabei zu unterstützen) & verhindern dass USA / CIA Terroristen ( Al Quaeda, IS, Taliban, Boko Haram usw. ) zu benutzt & Finaziert / Trainiert / Auszurüstet

3. IS zum Bösen für Alle, selbst Leuten in den eigenen IS-Reihen machen

4. später Dafür Sorgen, dass es den Leuten gut geht -> Aufbauhilfe

5. Generell: Deutschland & Europa sollten sich aus allen Kreigen raus halten & NATO-Austritt forcieren

Eventuell helfen die Russen bei einer Lösung mi , die Bombadieren die Militärischen Nachschubwege von IS (das tut die USA nicht ) http://www.kritisches-netzwerk.de/sites/default/files/u17/Russischer_Baer_russian_bear_Syria_Syrien_IS_Islamischer_Staat_IS_Kritisches_Netzwerk_Wladimir_Vladimir_Putin_CIA_Imperialismus_imperialism_Bashar_Baschar_al-Assad.gif

Der IS besteht aus gewissenlosen, rücksichtslosen und barbarisch-gewalttätigen Fanatikern, die sinnvollen, auf Vernunft gründenden Argumenten nicht zugänglich sind. Was glaubst du, gibt es in diesem Falle überhaupt an "politischen Lösungsmöglichkeiten"?

MfG

Arnold

Was möchtest Du wissen?