1 Antwort

Das hat wenig mit Seriösität zu tun. (Da habe ich noch zu keiner der bekannten Seiten was negatives gehört.) Sondern eher mit persönlichen Vorlieben und den eigenen Umständen. Meine folgenden Erfahrungen sind nicht aktuell (spiele schon einige Jahre nicht mehr online) aber als Beispiele was ich meine sollte es reichen:
Bei 888 fand ich mich als mathematisch interessierten Spieler immer besser aufgehoben, als auf Pokerstars wo viele Amerikaner mit hohen (durch nichts gerechtfertigte) Einsätze, das Spiel in ein reines Glücksspiel verwandelt haben. Dafür könnte man auf Pokerstars viele verschiedene Pokervarianten spielen, während auf 888 im wesentlichen Texas Hold'em und Omaha lief. usw.....

Was möchtest Du wissen?