Welche Pokémontypen sollte man am besten im Team haben?

5 Antworten

Es empfehlen sich Pokemon mit wenigen Schwächen und einige die viele Typ-Vorteile im Kampf haben.

z.B haben Stahl Pokemon die wenigsten Schwächen überwiegend alles nicht sehr effektiv
(Ausnahme Feuer,Boden,Kampf)

Und Angreifer Typen empfehlen sich Boden und Kampf da sie gegenüber 5 Typen sehr effektiv landen.
Der Rest wäre dann abhängig von den Arenen und der Pokemon Liga.

Das kannst du nach deinen Gegnern ausrichten. Nimm die Typen, die gegen die Pokémon deines Gegners sehr effektiv sind. Weißt du das nicht, nimm Typen, die wenige Schwächen haben und möglichst verschiedene.

Ist sicherlich auch ein wenig Geschmackssache, vor allem da es so viele Doppeltypen gibt ...,

Offensiv: Drachen, Feuer, Kampf

Defensiv: Wasser, Boden, Stahl

Am besten nimmst du die Typen, die nicht viele Schwächen haben. Nimm am besten viele verschiedene Typen, damit du jeden kontern kannst.

Meine Frage wäre dann, welche Typen zum Beispiel ? :)

0

nimm am besten Pokémon mit zwei Typen wie gramokles oder die Weiterentwicklung. Die ist ja Geist Stahl. Dann hast du Immunität gegen normal Gift und Kampf. Und du kamst gut austeilen. Drachen Pokémon haben auch gegen mehrere Typen Residenz. Weiß jetzt aber nicht gegeben welche genau. Vielleicht Fee aber mit dem Typ kenn ich mich nicht aus. Versuch einfach die oben genannten und ergänze dein Team mit Pokémon die stark gegen die Schwächen der jetzigen Pokémon sind

0

relaxo als defensiv und Starter als Offensive
Verteidigung ist am wichtigsten
Wer eine gute Verteidigung hat kann hemmungsloser angreifen

Hier wurde lediglich nach Typen gefragt wie z.B Feuer, Wasser etc. daher beantwortet deine Antwort nicht seine Frage.

0

Die Typen sind relativ egal die Statuswerte sind wichtiger

0

Was möchtest Du wissen?