Welche Planeten können wir bewohnbar machen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nur bei welchen Planeten?

Im Sonnensystem nur beim Mars. Alles andere erreichen wir in unseren Lebzeiten nicht.

Nur bei denen wo es Wasser gibt?

Unter anderem. Der Mars hat ja seine Eiszonen, die man durch Erwärmung "auftauen" könnte. 

Und werde ich es vllt. noch miterleben wie Planeten wie der Mars bewohnbar gemacht werden? Werde ich auf dem Mars leben können?

Nichtmal annähernd.

"Im Sonnensystem nur der Mars..." Das stimmt nicht ganz. Es gibt auch einpaar Monde am Jupiter die man bewohnbar machen könnte Europa is so ein Kandidat

0
@Max123321123

Europa ist ein Eismond. Kann mir schwer vorstellen, dass die Menschen auf einem Eisblock auf einem Ozean weit außerhalb der habitablen Zone eine Kolonie errichten könnten.

Man hält Leben dort für möglich, verwechselst du da vlt ws?

1

Wir können überhaupt keinen Planeten "terraformen", da dies momentan ein Konzept ist, das weitgehend der Science-Fiction zugehörig ist.

Natürlich gibt es durchaus seriöse Ansätze, die von einer weiter fortgeschrittenen Technologie ausgehen. Allerdings sind die dann immer spekulativ. Wenn ich etwas voraussetze, was nur möglicherweise in ferner Zukunft verfügbar ist, kann ich allerlei tolle, hochspekulative Dinge vorhersagen.

So oder so sicher ist jedenfalls: Das sind Projekte, die Jahrtausende (viele, viele) dauern würden.

In unserem Sonnensystem wird zwar -- zumindest momentan -- der Mars in diversen Medien als einziger Kandidat gehandelt, allerdings ist sehr wohl auch die Venus (trotz höllischer Umweltbedingungen) ein anderer Anwärter. Lies mal hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Venuskolonisation#Terraforming_der_Venus

Varianten davon würden noch schneller funktionieren. Zuerst einen Eis-Mond auf die Venus plumpsen lassen, danach Algen in die Atmosphäre einbringen. Die vermehren sich in geometrischer Progression, verbrauchen Unmengen an Kohlendioxid und schon bald (wenige tausend Jahre) hat man einen bewohnbaren, verregneten Planeten mit leicht säuerlichen Ozeanen .... ;-)

Terraforming ist eine theoretische Vorstellung, keine anwendbare Technologie.

Das Problem ist, dass Wasser flüssig vorkommen muss. Dafür braucht der Planet einen speziellen Abstand zur Sonne, innerhalb der sogenannten habitablen Zone. Außerdem haben die Planeten in unserem Sonnensystem keine oder eine giftige Atmosphäre für Menschen. Es gibt eine große Menge an Faktoren die passen müssen.

Es wird vermutlich nur noch wenige Jahrzehnte dauern bis man bspw. den Mars besiedelt, allerdings wird sich das vorerst auf temporäre Wohnanlagen beschränken, die mit hohen technischen und energetischen Aufwand betrieben werden müssen.


Was möchtest Du wissen?