Welche Pilzsorten schmecken auch getrocknet noch sehr gut?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Edelpilze, die du getrocknet kaufen kannst, sind alle geeignet. Allerdings muss man sie einige Zeit einweichen. Das Einweichwasser unbedingt mitverwenden, denn es hat sehr viel Geschmack.

Der Parasol Pilz und die Grause Glucke eingenen sich vorzüglich.Ganz besonders lecker sind sie für Pilzsoßen und Suppen geigent da sie ein starckes Aroma haben.

LG Sikas

Aus Parasolen mache ich immer so eine Art Schnitzel. Ei aufschlagen, Salz und Pfeffer zugeben. Den Parasol darin wälzen und anschließend panieren. Ab in die Pfanne und goldbraun braten. Ein absoluter Hochgenuss !

0
@Kapstadt

Das auch, mit dem ersten Kilo, aber wenn´s mehr sind.......!

0

Wir haben sehr gute Erfahrung mit Totentrompeten gemacht. Nur haben wir in diesem Jahr leider keine gefunden, ist wohl hier nicht so das Pilzjahr gewesen. :-(( Gruß gigunelsa

Steinpilze, Parasol und Maronen sind auch getrocknet sehr lecker und geben einer Bratensosse einen köstlichen Geschmack.

Auch Pfifferlinge schmecken getrocknet einfach gigantisch.

Der Habichtspilz ist ein guter Würzpilz, aber eine Mischung Maronen Steinpilze ist auch zu empfehlen

Getrocknete Hallimasch sind als Würzpilze unschlagbar!

Edelpilze sind wohl am besten, z.B. Steinpilze

zauberpilze aus holland. nein spass. hab keine ahnung kenn mich da nicht so aus....ich meide lieber pilze bevor ich mich vergifte :)

Was möchtest Du wissen?