Welche Pille lässt den brustwachstum am meisten wachsen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Pille ist ein Verhütungsmittel und nicht dazu da, die Brüste wachsen zu lassen. 

Wenn überhaupt, dann werden die Brüste durch Wassereinlagerungen größer, aber die sind eher unangenehm und verschwinden auch nach wenigen Wochen bis Monaten wieder. Oder sie regen den Appetit an und du wirst allgemein dicker, dann nimmst du natürlich auch am Busen zu. Aber dazu brauchst du die Pille nicht, da musst du nur einfach mehr essen.

Wenn du dir die Pille verschreiben lässt, bestimmt sowieso der Arzt, welche du bekommst, nämlich die, von der er denkt, dass du sie am besten verträgst. Aussuchen kann man sich die Pille nicht.

Die Pille ist in erster Linie für die Verhütung gedacht! Welche du nehmen sollst, entscheidet ein Arzt und zwar nicht danach, ob du große Brüste willst!

Bedenke bitte außerdem, dass die PIlle auch schlimme Nebenwirkungen haben kann, die sich noch Jahre später einstellen und nicht wieder weg gehen (wenn man Pech hat?

Überlege dir also gut, ob du dir all die Hormone antun willst! Größere Brüste kann die Pille evt machen, ABER dann schlaf mal mit den Schmerzen, die damit evt. verbunden sind, auf dem Bauch oder mach Sport!

WENN die Brüste überhaupt wachsen, dann aus zwei Gründen:

1. Gewichtszunahme.

2. Wassereinlagerungen, die zum einen schmerzhaft sein können und zum anderen eh nach einiger Zeit wieder verschwinden

Zunehmen kannst du auch ohne Pille, wenn dir die Wassereinlagerungen recht sind, dann nur zu.

Die Pille ist jedoch in erster Linie ein VERHÜTUNGsmittel und keine Brustvergrößerung.

Grüße

Du brauchst dazu eine mit viel Östrogen. Dann wächst auch die Brust! Aber da würde ich mich an Deiner Stelle erst mal mit dem Gynäkologen besprechen, denn sie kann auch Nebenwirkungen haben!

Von so einer hat sich mal vor ewigen Jahren ein Knoten gebildet. War zwar gutartig, aber das muss man nicht haben!

schokocrossie91 01.12.2016, 19:13

von keiner Pille wachsen dauerhaft die Brüste.

1
Birgitmarion 03.12.2016, 15:19
@schokocrossie91

Stimmt nicht!!!! Das war bei mir damals aber so!!!! Natürlich müsste man dann bei dieser Pille bleiben....

0

Hallo! Ob sich durch die Pille überhaupt etwas an den Brüsten ändert ist fraglich, die meisten Mädchen fangen an sie in einer Zeit zu nehmen, in der ohnehin mit Brustwachstum zu rechnen wäre. Dafür erhöht die Pille zum Beispiel das Risiko für Thrombosen oder Depressionen. Das sind größere Brüste nicht wert. Große Brüste sind zwar gerade in, aber auch das ist nur eine Mode die irgendwann wieder vorbei geht. Und wahre Schönheit hat sicher nichts mit irgendwelchen Maßen zu tun. Alles Gute!

Ich denke die Pille ist eine Verhütung von Schwangerschaf?. Die Brüste wachsen mit den älterwerden von alleine.

Oder habe ich iwas falsch verstanden?


Gestiefelte 01.12.2016, 19:13

lach... Wieso gibts dann 50 jährige Frauen mit Körbchengröße 80A? Irgendwann wachsen die natürlich nicht mehr. Aber daran kann frau nur etwas ändern, wenn ein Arzt teuer Silikon einsetzt.

0
MarioSchoenfeld 01.12.2016, 19:18
@Gestiefelte

Ich denke bei den Frauen mir 50 rum wird es dann auch schon wieder etwas ruhiger? Ich finde der Busen gibt doch schon mehr Sicherheit, aber nicht um den Preis der Gesundheit unbedingt.

0
putzfee1 01.12.2016, 19:19
@Gestiefelte

 Aber daran kann frau nur etwas ändern, wenn ein Arzt teuer Silikon einsetzt.

Oder sie entwickelt so viel Selbstbewusstsein, dass sie mit dieser Körbchengröße keine Probleme hat. Man kann damit nämlich ohne Weiteres ein erfülltes Leben haben (eigene Erfahrung, 57 Jahre alt, Körbchengröße 75A). Und gesünder ist es auch noch. ;)

2
MarioSchoenfeld 01.12.2016, 19:28
@putzfee1

Es stimmt, es sollte eben mehr zusammen passen und dann findet sich alles andere? :-)

0

hey so ein blödsinn .. du hast was du hast und wenn es dein freund nicht schätzt dann such dir nen neuen

Was möchtest Du wissen?