Welche Pille ist die besten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst selbst herausfinden, welche Pille für DICH die beste ist, da jede Pille bei jeder Frau anders wirkt. Kann sein, dass Du da unempfindlich bist. Kann auch sein, dass Du gar nicht damit klarkommst.

Es dauert auf jeden fall meist mehrere Sorten, bis man "seine" gefunden hat und das bleibt dann meistens auch nicht ewig so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei solchen Fragen wendest du dich besser an deinen Frauenarzt. Er entscheidet, welche Pille für dich in Frage kommt und verschreibt dir diese auch. Gemeinsam beobachtet ihr dann, ob und wie du das Präparat verträgst oder ob ggf. eine andere probiert werden muss.

Eine Einheitspille gibt es nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann Dir nur raten, Dich im Netz ein wenig selbst zu belesen. Aktuell sind auf dem Markt die Pillen der sog. dritten Generation. Diese bewirken erwiesenermaßen einen messbaren Anstieg von Thrombosen (lebensbedrohlich) bei jungen Frauen. Erkundige dich beim Facharzt nach den Pillen der zweiten Generation. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasse Dich von Deiner Frauenärztin beraten, sie sollte Deinen Körper kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?