Welche Pille hilft richtig gut bei akne und macht nicht dick?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist die Akne schon untersucht worden? Oftmals steckt da ja eine Ursache dahinter,

ansonsten: ausprobieren. Valette/Maxim wird da gerne verschrieben.

Hallo , meine Freundin hatte sehr viele Pickel und wollte keine Pillen benutzen , wegen den Nebenwirkungen , dafür bekam sie eine Creme vom Hautarzt und ich muss sagen das es viel besser geworden ist !

Huhu, wenn du wirklich Akne hast kann die Pille schon helfen. Aber du wirst nicht automatisch dicker. Ich habe dadurch nicht ein Gramm zugenommen.

Probier es aus.. lass dich beim FA beraten. Aber so im allgemeinen : die pille an sich macht nicht dick. Du hast gesteigerten Appetit und mehr hunger. Dadurch wird man dick.

Ich hatte keine Pickel und dann die Qlaira bekommen und da kamen die Pickel und hab auch 2-3kg zugenommen. Dann hab ich mich beschwert und die Feminax 35 bekommen. Pickel waren in 1 Woche weg und hab kein Gramm zugenommen.

Sich wegen Pickel mit Hormonen vollpumpen? Hallöchen.. Pubertät ist keine Krankheit!

Angii92 05.02.2015, 23:46

Wohl die einzigste richtige Antwort.

1
Lollipop13 05.02.2015, 23:55

Ich bin 19 ;) und habe keine Lust mehr mich jeden Tag mit den Pickeln rumzuquälen!

0

Was möchtest Du wissen?