Welche Photoshop Programm ist besser für Fotografen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein ausgezeichnetes Video-Bearbeitungsprogramm findest Da auch bei PINNACLE , es ist allerdings nicht ganz umsonst. Mal probieren!

Da bringst Du aber vieles durcheinander!

Erst einmal ist Photoshop ein Bildbearbeitungsprogramm von Adobe, und im professionellen Bereich das zumeist benutzte. Viele der damit möglichen Bildbearbeitungsfunktionen gehen aber auch mit weit billigeren Programmen, wie z.B. zum Bearbeiten von Fotos das Programm GIMP. lediglich wenn es darum geht, einen sicher farbrichtigen Druck hin zu bekommen, ist hier Photoshop besser.

VLC ist kein "Photoshop-Programm" sondern ein Mediaplayer, für Audio und Videodateien, also zum Abspielen. Es kann aber auch Streams abspielen, und diese auch aufzeichnen, auch das Bild einer Webcam lässt sich damit auf dem Bildschirm anzeigen, und bespielte DVDs lassn sich damit abspielen. zum Bearbdeiten von Videos ist es jedoch nicht gedacht.

Hier benötigt man ein Video-Bearbeitungsprogramm. Damit lässt sich dann in dasideo dabnn auch ein Text, z.B. als Titel oder Nachspann einbinden. das entsprechende Programm vob Adobe heißt Premiere, aber auch hier gibt es gutes gratis: Lightworks.

Ps , Ai und Lr ? Was sind das?

0
@Florian567

Ps = Photoshop (Bildbearbeitung z.B. Fotomontagen und Effekte) Ai = Adobe Illustrator (Vektorgrafik) Lr = Lightroom (Bildverwaltung und Bearbeitung von digitalen Roh-Bilddaten, quasi digitale Dunkelkammer)

0

Mit welche kann man sein Geschäftsname in eine linke Video schreiben

0
@Florian567

Mit keinem der von dir genannten. Wenn es ein Adobe-Programm sein soll: Premiere

0

VLC in WMV umwandeln?

also ich brauche ein Programm mit dem in ein VLC Video in ein WMV Video umwandeln. ich würde nämlich gerne ein video schneiden aber dazu muss ich es halt erst umwandeln!

kennt ihr programme?

...zur Frage

VLC Media File(.mp4) bei Movie Maker bearbeiten

Ich muss für die Schule ein Video schneiden und alle Videos die ich von der Kamera importiert habe sind als VLC Datei gespeichert worden, welche man nicht bei Movie Maker bearbeiten kann. Ich hab das Bearbeitungsprogramm von VLC ausprobiert aber es stürzt immer ab sobald man irgendetwas an den Video verändert. Außerdem hab ich schon zig Videoformatconvertierer ausprobiert, welche aber alle schrott waren! Habt ihr eine Idee wie man es hinbekommt die Videos so zu formatieren das man sie bei Movie Maker bearbeiten kann, oder kennt ihr ein Programm mit dem man einfach Videos schneiden kann, das auch VLC Dateien unterstützt?

...zur Frage

Adobe Photoshop - den Dollar-Preis zahlen?

Das Programm Photoshop kann man bei adobe ja mittlerweile billiger ergattern, als im Einzeldownload, warum auch immer.

im Einzelnen kostet das rund 25 euro. im Fotografen-Download nur 12 ?

Erste Frage : muss man für den Fotografen Download als Fotograf gemeldet sein oder kann das auch ein normaler privatverbraucher nehmen.

++ man kann die Währung bei der Zahlung selbst wählen. in Dollar ist es im Gesamten aber viel billiger. - kann ich aus Deutschland aus auch mit Dollar zahlen ?

...zur Frage

Ist Photoshop Elements 15 wirklich nur was für Hobby-Fotografen?

Die Frage ist vielleicht ein wenig seltsam, aber ich bin ein Amateur-Designer von Buchumschlägen für unabhängige Autoren im Internet. Ich habe mal aus einer Not heraus angefangen, ohne Vorkenntnisse oder sonstigen Bezug zum Thema, abgesehen davon dass ich Bücher geliebt und geschrieben habe - und kein Geld hatte, einen Grafiker zu engagieren.

Das Ergebnis war, dass ich besser wurde, leider ist das Programm das ich habe, damals bei einem billigen Grafik Tablet dabei gewesen und wird diesen Oktober 10 Jahre alt - ihr könnt euch sicher denken, dass das für eine Software in der heutigen, schnellen Zeit bereits verdammt alt ist. Jedenfalls fehlen einige Funktionen, auch wenn ich dennoch gut damit zurecht komme. Das Programm ist das sogenannte »Photoshop Elements 6.0«. Es ist zwar original Adobe, jedoch kein richtiges Photoshop. Ich weiß erst seit heute, dass es offenbar für Hobby-Fotografen entwickelt wurde, was so gar nicht meine Welt ist. Ich konnte meine Design-Arbeiten in Elements 6 jedoch bisher ganz verrichten - was komisch ist, ist, dass Version 15 viele schlechte Bewertungen hat (offenbar betrifft dies jedoch wirklich hauptsächlich die Fotografen) und alle neueren Versionen des Programms allgemein, werden als absolute Hobby-Fotografen-Programme dargestellt. Auf der Amazon-Seite von Version 13 ist sogar eine Funktions- / Verwendungs-Tabelle abgebildet, laut der PS CC ein Programm für Berufsfotografen und -designer ist, die Elements Serie aber ausschließlich für Hobby-Fotografen.

Nun weiß ich selbst, dass das nichts heißen muss und da man auch Bilder normal bearbeitet und das in diesem Programm eben kann - darum geht es ja - wird meine Arbeit weiterhin damit erledigt werden können, zumindest teilweise. Meine Sorge besteht aber darin, dass sie sich vielleicht mit den Jahren mehr auf den Punkt der Fotografie fixiert haben und die eigentliche Bearbeitungsfunktion des Programms dadurch in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Ich weiß selbst, das ich nur ein Amateur bin, daher kann ich es mir im Moment einfach nicht leisten, jeden Monat Geld für PS CC auszugeben, aber weiß jemand aus Erfahrung ob Bearbeitungen wie diese hier (angehängte Bilder) noch problemlos durchführbar sind?

Vielleicht ist die Frage dumm, aber ich bin einfach unsicher und will kein Geld zum Fenster raus werfen.

...zur Frage

Welches Programm ist besser zum Rippen von dvd's?

Sollte ich VLC Media Player oder lieber Freemake Video Converter zum Rippen von dvd's benutzen? Welches Programm hat die beste Auflösung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?