Welche Pflichten hat man wenn man sich Arbeitssuchend meldet?

3 Antworten

Da du eine befristete Beschäftigung hast und dich arbeitsuchend gemeldet hast, bist du erstmal dazu verpflichtet jede Möglichkeit wahrzunehmen und die Arbeitlosigkeit zu vermeiden oder schnellst möglich zu beenden. Das bedeutet dass du dich zur Verfügung stellen musst. Würde man erst mit der Vermittlung beginnen, wenn du arbeitlos bist, könnte man sich die Arbeitsuchendmeldung sparen.

Es ist richtig, das die Einladung mit einer Rechtsfolgebelerung verschickt wird. Wenn du arbeit arbeiten musst, wird dies als wichtiger Grund anerkannt. Erscheinst du ohne Angaben von wichtigen Gründen nicht zum Termin erfolgt die Abmeldung und die Meldung nach §38 (frühzeitige Arbeitsuchendmeldung) erlischt. Dann wird bei Eintritt der Arbeitlosigkeit eine Sperrzeit bei verspäteter Meldung eintreten.

Die Vermittlungsvorschläge werden erst ohne Rechtsfolgebelehrung verschickt solange keine Beratungstermin erfolgte. Daher besteht keine Pflicht zu bewerbung. Sobald der Termin statt gefunden hat werden die Vermittlungsvorschläge mit Rechtsfolgebelehrung verschickt. Dann besteht erstmal eine Bewerbungspflicht.

Im Merkblatt 1 kannst du deine Rechte und Pflichten nachlesen. Wer Leistungen von der Agentur für Arbeit in Anspruch nehmen möchte muss auch Gegenleistungen bringen. Auch wenn die Arbeitslosigkeit noch nicht eingetreten ist aber droht. Mit Einschüchterung hat dies nichts zu tun. Die Agentur für Arbeit setzt hier lediglich die Gesetz (SGBIII) um.

Bei der Meldung gibst du ja deinen frühest möglichen Eintrittstermin an. Dann wirst du auch nur passende Angebote erhalten.

Da du ja noch keine Leistungen erhältst, gibt es auch keine Sanktion, wenn du solche Angebote ablehnst.

Es soll ja möglichst verhindert werden, dass du überhaupt erst arbeitslos wirst, sondern nahtlos vermittelt werden kannst.

Trotzdem kannst du nicht wahllos alles ablehnen, was man dir vorschlägt.

Wie willst du denn sonst einebnete Arbeit finden? Klar musst du dich bewerben

Was möchtest Du wissen?