Welche Pflichten habe ich als Gewerbetreibender? Was muss ich alles notieren? (Listenführung)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt Existenzgründerseminare bei der IHK. Am wichtigsten aber ist, dass Du toppfit im Versandhandelsrecht bist, denn gerade ebay ist für Abmahner eine willkommene Spielwiese. Als Kleinunternehmer kannst Du mit einer Einnahmen-Überschussrechnung  arbeiten. Wichtig sind auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse bzw. wäre eine kaufmännische Ausbildung am besten.

Alle Einnahmen und alle Ausgaben notieren und die dazugehörigen Belege abheften! Wenn du es richtig machen willst, beleg einen Buchhaltungslehrgang!

JoWaKu 30.03.2011, 09:05

Buchhaltung ist zu kompliziert.

Er/Sie muss lernen, wie man eine Einnahmen-Überschussrechnung (EÜR) macht.

0
HeikoG 30.03.2011, 11:18
@JoWaKu

Das ist ja schon eine Form der Buchhaltung!

0

Was möchtest Du wissen?