Welche Pflegeprodukte fürs Gesicht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei fettiger Haut brauchst du keine Nachtcreme, deine Haut macht ja ihre eigene "Creme".

Du brauchst ein ganz mildes Waschgel und eine lichtschützende Tagespflege mit Feuchtigkeit, aber ohne Fett.

Hier sind ein paar Tipps für fettige Haut: http://www.paulaschoice.de/expert-advice/akne-pickel.html

Als Tagespflege kann ich dir dies hier empfehlen: http://www.rossmann.de/produkte/Sunozon/Sonnengel-Pure-Skin-LSF-30/4305615458243.html#1604242864-47

Und ein mildes Waschgel (am besten unparfümiert) findest du im Drogeriemarkt in der Babyabteilung. Bitte nimm keine "Anti-Akne"-Produkte aus dem Drogeriemarkt, die sind viel zu scharf.

Pangaea 12.08.2016, 14:44

Vielen Dank für das Sternchen!

0

Tonerde ist für fettige Haut und Unreinheit perfekt 1-2 mal die Woche da bekommst du fertige Paste in jeder Drogerie:)

ansonsten kann man sich auch selbst Pasten aus z.b weißer/grüner heilerde mischen.
Kokosnuss Öl hilft auch selbst bei öliger Haut;)

Ich kann dir das Garnier Hautklar 3 in 1 empfehlen. Es enthält auch Zink und Weiße Tonerde. Wenn ich extrem problematische Haut habe ist die damit nach 1 bis 2 Wochen wieder total super

Würde bei fettiger Haut auf Nachtcreme verzichten. Ansonsten für Gesichtspflege würde ich in den Biomarkt gehen

ich habe sehr gute Erfahrungen mit einer Creme aus dem TV gemacht. WoIIte es anfangs auch nicht glauben aber die Creme ist super. 24 Stunden Creme von Ricarda M. Sehr ergiebig und sehr gut.

Was möchtest Du wissen?