Welche Pflanzen wachsen am SCHNELLSTEN (FRAGE)?

7 Antworten

Weinstock. dem kannst Du während der Hauptvegetation wirklich beim wachsen zusehen.

Generell: Viele krautige Pflanzen wachsen ordentlich schnell.

Diverse Obstbäume legen ein erstaunliches Tempo vor.

Danke. Weißt du ob es "kleine" Obstbäume gibt? (Für ins Zimmer)

0
@Benni5778

Die meisten (heimischen) Obstbäume brauchen zwingend eine Winterruhe, sonst darfstdu Dich ruckzuck über Pilzbefall oder andere Schädlinge freuen. Ist wirklich kein Spaß.

Es gibt nur wenige Obstbäume die wirklich klein sind (wenn wir von speziellen Veredlungen absehen), was schnell wächst neigt auch dazu sehr groß zu werden. Und falls Du erwartest Früchte am Baum zu bekommen, das wird auch schwierig.

Was recht gut im Zimmer geht, sind Feigen allen Art, deswegen ist der Ficus Benjamini auch eine beliebte Zimmerpflanze.

Also generell hast Du bei durchgängiger Indoorkultivierung am ehesten mit (sub)tropischen Pflanzen Glück, da diese 'durchgängig' wachsen können. Trotzdem haben sie es im Winter nicht leicht.

Im Zweifelsfall einfach probieren, nur wie gesagt, Pflanzen die auf Jahreszeiten angewiesen sind, eignen sich nicht fürs Zimmer.

0
@Benni5778

Ja, z.B. ein Mandarinenbäumchen. Meines hat im Zimmer schon wieder viele Früchte angesetzt. Allerdings sollte die Raumtemperatur 18 Grad nicht übersteigen.

0
@Benni5778

Ein Mandarinenbäumchen wächst auch im Zimmer, aber die Temperatur sollte unter 18 Grad liegen.

0

Mandarinenbäumchen wachsen auch im Zimmer und tragen Früchte. Allerdings sollte die Temperatur max. 18 Grad betragen.

0
@luckytess

So ziemlich alle Zitrusfrüchte sind subtropisch, von daher eignen sie sich generell. Kumquat müßte auch ganz gut gehen, nur sowohl Mandarine als auch Kumquat sind natürlich keine Wachstumswunder.

(Zwerggranatapfel) geht auch passabel, der freut sich allerdings im Sommer definitiv über ein Außengehege.

Das eigentliche Problem im Innenraum ist die Lichtmenge, deswegen eignen sich Zitrusfrüchte z.b. auch gut für Wintergärten, nicht zu warm, keine zu trockene Luft in der Heizperiode und im Verhältnis zur Temperatur viel Lichtangebot.

Ist die Temperatur zu hoch wächst die Pflanze zu geil und man hat nicht allzuviel Freude.

0

Es gibt eine Bambus Art die sogar bis zu 11 cm PRO Tag Wächst.

Es gibt arten die schaffen sogar bis zu 70 cm PRO TAG !

Eine art nennt sich Lateinisch Dendrocalamus giganteus auch als Riesenbambus bekannt.

Aber Generelle WARNUNG vorweg. Wenn man diese Pflanze anbaut sollte nach oben mindesten 35 Meter Platz sein. Ebenso gehören Bambusarten zu der Gattung der Gräser und bei falscher Nutzung bzw. anbauen kann es passieren das sich so was wie Unkraut Vermehren kann und auch nur schwer zu entfernen ist. der Bambus den ich hier genannt hab. Wird bei vielen Asiatischen Bereichen nicht nur als einfacher Brennstoff benutzt ,Rohre und sogar Gerüste und Möbel werden daraus gefertigt ,weil er extremst Stabil ist. Auch sollte man darauf achten das er für das Schnelle Wachstum feucht Tropische Gegebenheiten braucht. Wenn die Raumtemperatur oder generell die Temperatur des Bambus im Umfeld auf unter 10°C fällt dann stellt der Bambus sein Wachstum ein.

Vermehrung wie Unkraut ist bei Bambus aber eine sehr euphemische Untertreibung.

Ohne passende Vorkehrung gibt es diverse Typen, die Du in den Vorgarten setzt und auf einmal sagen sie dem Nachbarn auf der anderen Straßenseite 'Guten Tag'.

Im Prinzip ist das aber auch alles klar, verhält sich eben wie jedes andere Gras, nur ein paar Nummern größer.

0
@KarlRanseierIII

Spätestens wenn der Nachbar mit ner Motorsäge sich einen Weg schaffen muss um auf seinem Grundstück sich zu bewegen oder raus zukommen weist ,das du was falsch gemacht hast :-) . Ist wie Bäume Fallen. Sieht Interessant aus wenn dann so 10 oder länger an Metern nach und nach Abgerodet werden :-) . Nen Kumpel hat mal in einem Gewächshaus nicht aufgepasst und da hat sich bei Ihm der Bambus vermehrt wie Unkraut. Zum Schluss waren es alle um die 6 Meter lange Stücke die er nach und Nach gefällt hat. Aus dem Bambus hat er sich ne Grillhütte auf der anderen Seite seines Grundstückes gebaut. Die Stelle wo es gewuchert hatte ,hat er mit Unkrautmitteln Gott sei dank rechtzeitig Behandelt. Seit dem Wächst nichts mehr da an Bambus nach und er hat auch keinen Ärger mit der Nachbarschaft :-)

0

Unter den Bäumen sind Blauglockenbäume, Paulownien,die Sieget...

Bambus wächst sehr schnell

Hast du einen Link wo man einen Steckling oder Samen kaufen kann?

0

Ich bin kein Botaniker

0

Was möchtest Du wissen?