Welche Pflanzen helfen, einen Gartenteich sauber zu halten?

8 Antworten

Pflanzen, die viel Nährstoffe aus dem Wasser ziehen und sich im Herbst gut zurück schneiden lassen, damit die Nährstoffe wirklich verschwinden. Je nach pH Wert nimmt man dafür andere Pflanzen. Wie ist der pH Wert? Dann kann man Pflanzen suchen. Aber Rohrkolben, Schilf usw. geht eigentlich immer.

Da gibt es verschiedene heimische Ufer- und Wasserpflanzen. Hängt auch von der Teichgröße ab. Rohrkolben und Schilf reinigen das Wasser von groben Verunreinigungen (im gr. Teich oder im Topf). Sauerstoff bringen Pflanzen wie das Hornkraut oder die Wasserfeder in's Wasser. Hier habe ich eine Liste mit Teichpflanzen gefunden: http://www.gartenxl.com/Gartenteich/Teichpflanzen/teichpflanzen.html

Hallo lieber Teichbesitzer, mir sind keine speziellen Teichpflanzen bekannt, die das Wasser besonders sauber machen können. In der Summe aber reinigen sehr viele Wurzeln von sehr vielen Wasserpflanzen das Wasser ausgezeichnet. Die Wurzeln sind wie ein dichter Schwamm, der Partikel des Wassers aufnimmt und sauberes Wasser abgibt. Am besten Sie fragen einen Teichbesitzer, ob Sie einige Stücke Wurzelballen im Frühjahr aus einem gut bewachsenen Teich haben können. Diese werden dann sehr schnell in Ihrem Teich Wurzeln schlagen und sich dem vorhandenen Platz entsprechend sehr schnell ausbreiten. Vorteil außerdem: Diese Pflanzen nehmen auch sehr viele Nährstoffe aus dem Teichwasser auf.

Hilfe - Wasser im Gartenteich ist milchig.

Wir haben unseren Gartenteich neu angelegt und ich habe aus dem Fachhandel "Teichklar" (kohlensaurer Kalk-steht drauf) mitgebracht, dass den PH-Wert regulieren soll. Heute habe ich etwas in den Teich geschüttet und nun ist das Wasser komplett michig. Mein Nachbar meint, das bleibt so. Das kann doch nicht sein - mit klar hat das nichts zu tun. Was ist da passiert und was mach ich jetzt? Und was passiert mit Pflanzen und Fischen?

...zur Frage

Gartenteich ohne Strom Sauber halten?

Hallo,

wir haben vor kurzem bei uns im Garten ein Teich mit 4 neue Bewohner (Goldfische) gebaut. Die Teichschale misst 2,40 x 1,40 x 0,90m ( L x B x H ) und fasst insgesamt 1000 Liter. Wir habe einige Wasserpflanzen und auf dem Teich Boden haben wir sehr kleine Steine. Über Amazon habe ich eine einfache und kleine Solar Wasserpumpe bestellt. Mir ist klar, dass ich mit diese Kleine Pumpe das Wasser nicht klar und sauber halten kann. Wir haben leider keine Strom im Garten. Habt ihr Tipps für mich wie ich trotzdem das Wasser für die Fische klar und Sauber halten kann.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was kann man gegen einen braunen Gartenteich machen?

Hallo, mein Gartenteich ist plötzlich braun und ich habe keine Ahnung wieso. Da wir den Garten erst vor einiger Zeit übernommen haben und der Teich sehr dreckig war haben wir ihn komplett gesäubert. Fische raus, Wasser raus, sauber machen, wasser rein und Fische auch. Das ist jetzt ca 6 Wochen her. Das das Wassser drüber wird ist ja klar aber braun? Was kann ich jetzt machen damit es wieder schön aussieht?

Und wenn wir beim Thema Garten sind :D Hat jemand noch tolle Dekoideen

...zur Frage

Gartenteich, Wasserpflanze?

Hallo, ich habe von meiner Vormieterin einen kleinen Gartenteich auf unserer Terasse übernommen. Da dort keine Fische etc drinnen Leben (nur kleine Wassertierchen und Frösche) sind auch keine Pumpen oder sämtliche Filter enthalten. Ich lebe schon etwas länger, hier und habe mich nie wirklich für ihn interessiert oder ihn sauber gemacht. Gestern habe ich dann mal alle Algen und Blätter rausgefischt, und gleich die ersten Frösche entdeckt. Jetzt bin ich irgendwie neugierig: 1) Ich würde gerne ein paar Wasserpflanzen Pflanzen. Geht das überhaupt? Welche kleinen könnt ihr mir empfehlen? 2) wie soll man eigentlich einen Teich reinigen? 3) Nich irgendwas?

Wie gesagt, der Teich ist wirklich sehr klein, ca 70x30cm

Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Welcher Teichfilter / Pumpe?

Habe einen ca. 4000 Liter Gartenteich und habe ihn als Biotop betrieben mit nur einem kleinen (1500L/Stunde) Springbrunnen zur Wasserzirkulation.

Doch zum Sommerbeginn wurde es zu schnell sehr heiß und die Algen nahmen Überhand und hinderten die Wasserpflanzen beim Wachsen.

Jetzt suche ich eine etwas größere Wasserpumpe mit eingebautem Filter um die 50 € damit sich meine Pflanzen wieder regenerieren können und nicht von diesen Schwebealgen erstickt werden..

Gibt es sowas? Wie oft muss ich dann den Filter auswaschen und wie wasche ich den aus?

Kann mir jemand was empfehlen?

Danke im Voraus!

Hier ein Link zu meinem Gartenteich

https://youtu.be/bvNs1nQgIvo

(Habe ein paar wenige Gründlinge, Bitterlinge Goldfische und Schnecken - Teichmuscheln alle 4 im Frühjahr tot geborgen.., Bis jetzt immer gute Wasserwerte und ca. 80 cm klare Sicht, doch der Sommer begann schon sehr früh mit 30 Grad..)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?