Welche Pflanzen benötigen wenig Sonne und kaum pflege?

7 Antworten

Topf ist immer was anderes wie in der Erde. In der Erde haben die Wurzeln eben mehr Platz, um in die Tiefe zu gehen. In Töpfen trocknet die Erde bei Wärme eben schnell aus. Alles was wenig Wasser braucht, will aber Sonne und Pflege. Die Fuchsien mögen zwar schattige Plätze, aber brauchen immer Wasser und Pflege. Du könntest es mit einem Spatiphyllum versuchen. Ist zwar eine Zimmerpflanze, aber sie kann im Schatten stehen und gießen muss man sie wieder, wenn die Blätter traurig nach unten hängen.

Die meisten Hosta-Sorten gedeihen im Schatten und/oder Halbschatten. Und Hosta gibt es in allen Größen von wenigen Zentimetern bis zu einem Meter. Spezielle Gärtnereien haben entsprechende Lieferprogramme, da solltest Du fündig werden können - beispielsweise bei https://shop.hostaversand.eu/

Stimmt, doch sollte man bei diesen Pflanzen beachten, dass auch Schnecken daran gefallen finden werden!

0
@Norina1603

Oh ja...

Weitere Kandidaten für schattige Plätze und auch für die Kultur im Gefäß wäre das Herbst-Steinbrech (Saxifraga cortusifolia).

0

Hosta ist aber nicht unbedingt eine Pflanze für Töpfe.

1
@Nerak29

Ich habe über 20 Hosta-Sorten in verschiedenen Töpfen. Der kleinste Topf hat 8 cm Durchmesser und eine Höhe von 5 cm, jeweils Innenmaße. Darin steht seit 2014 eine Hosta 'Mount Kirishima', welche seit dieser Zeit jedes Jahr zuverlässig blüht. Nicht jede Hosta eignet sich für die Kultur im Topf, das ist richtig. Aber spezielle Zuchtbetriebe halten genügend kleine bis sehr kleine Sorten bereit. Wer sich etwas intensiver damit beschäftigen möchte, dem wird "The Book of Little Hostas" (ISBN 978-1604690606) von Michael und Kathy Guest Shadrack eine große Hilfe sein.

0

Gibt es Stäbe/Schilder für Pflanzen, die vor einer Trocknung warnen?

Hallo,

Im Flur befinden sich ca. 50cm hohe Kakteen in getrennten Töpfen. Generell sind sie pflegeleicht. Trotzdem hätte ich gerne etwas zum Reinstecken in die Pflanzenerde, was besagt, ob die Erde feucht genug ist, oder Wasser braucht.

Gibt es sowas wie einen stab mit einer Feuchtigkeitsskala oder mit einer Schrift, die leuchtet und wodrauf z.B. "ich brauche Wasser" steht?

Danke

...zur Frage

Wie viel Sonne braucht ein Kaktus?

Halli Hallo, ich habe ein Zimmer im Keller und dort kommt wenig Sonnenlicht hinein, also kann ich leider keine Pflanzen halten. Was ist denn mit Kakteen? Es sind zwar Wüstenpflanzen, aber gibt es auch Sorten, die gut ohne Sonnenlicht können?

lg

...zur Frage

Welche Heckenpflanze wächst schnell, verträgt viel Sonne und braucht nicht viel Pflege?

Ich möchte meinen Maschendrahtzaun mit einer Hecke blickdicht machen. Da ich aber in Andalusien wohne, muß die Hecke viel Sonne vertragen . Sie sollte auch pflegeleicht sein, schnell wachsen und ganz toll wäre, wenn sie auch noch blühen würde. Hier gibt es nur Buxbaum, der gefällt mir aber nicht so. Ich würde mir die Pflanzen dann aus D mitbringen lassen.

...zur Frage

Wie pflege ich meine chili setzlinge am besten? (Foto)?

Hallo,

Leider hat es bei uns in den alpen wieder geschneit und es hat minusgrade. Darum kann ich meine chilis nicht nach draußen stellen.
Meine frage: wie soll ich nun weitermachen? Hab die setzlinge vor gut einer woche in kleinere töpfe umgesetzt. Nun sind einige eingegangen (was ich eh schon erwartet habe)
Einige lassen die blätter hängen (wie ich im internet gelesen habe, zu wenig wasser) und bei einigen sind die blätter etwas gelblich (nach internet, zu viel wasser)
Wie viel soll ich nun gießen? Sodass die erde immer etwas feucht ist oder mögens die chilis etwas trockener?
Zudem hat sich bei einigen auch etwas schimmel gebildet. Laut internet soll ich keine panik haben, das würde den pflanzen nicht schaden. Stimmt das? Schimmel ist ja eigentlich ein zeichen für zu viel gießen oder?
Und wo soll ich die chilis hinstellen? Hab sie zur zeit südseitig (also so viel sonne wie möglich) auf einem heizkörper (schwach eingeschaltet). Brauchen die chilis sehr viel sonne? Oder können sie auf südseite auch zu viel bekommen?

Vielen dank schon mal im voraus für eure kommentare!

...zur Frage

Aloe Aristata bekommt weiche wellige Blätter?

Ich habe auf Arbeit einen Blumenkasten mit einigen Aloe Aristata Ablegern. Die Blätter der Pflanzen werden immer wieder weich und wellig. Mal wurde gesagt sie stände zu sehr in der Sonne, dann sie hätte zu viel oder zu wenig Wasser. Daheim habe ich die Selben Pflanzen, behandle sie gleich und sie sehen super aus. Hat jemand einen Tipp was hier nicht richtig läuft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?