Welche Pflanze ist das (getrocknet) ?

Pflanze  - (Drogen, Pflanzen, Herbarium)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Geraniumart. Vermutlich Rupprechtskraut.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ruprechtskraut

Und bitte, wenn du wieder Pflanzen sammelst, fotografiere sie am Standort im Profil und in Details. So Leichen sind meist schwer zu bestimmen. Hier hattest du Glück, weil Blätter und Fruchtstand sehr typisch sind, das ist aber nicht immer so.

Ja nach den bläter kann es sein

0
@Abx9sya1

guck dir auch den Fruchtstand an. Der ist auch typisch für Storchenschnäbel. 

1

Danke fürs Sternchen!

0

Ja, Geranium robertianum, Rupprechtskraut.

Wahrscheinlich roch es auch ein wenig unangenehm. Oder?

0

Ja, alle drei Antworten sind meiner Meinung nach richtig. Auch ich würde sagen, es ist ein Ruprechtskraut, wissenschaftlich Geranium robertianum genannt. Da es bei uns viele Storchschnabelgewächse gibt, lohnt allerdings schon eine nähere Bestimmung. Dafür sind auch solche Dinge wie der Standort wichtig. Der Sumpf-Storchschnabel (Geranium palustre) etwa, wächst gern an feuchten Uferrändern.

Was möchtest Du wissen?