Welche Pflanze bzw. Geranie ist das?

...komplette Frage anzeigen Geranie - (Garten, Pflanzen, Pflanzenpflege)

1 Antwort

Nun, Flitzpiepje, Du hast da eine Pelargonie. Soviel steht fest. Weiß der Geier, warum die immer Geranie genannt werden. Geranium ist Storchenschnabel.

Du kannst sehr viele Pelargonien hoch ziehen. Es gibt sogar nicht wenige "Bäumchen". Ob man das nun schön findet oder nicht, bleibt jedem selbst überlassen. Wenn Du die Seitentriebe rechtzeitig einkürzst, steigt sie nach oben. Hast Du ja offenbar getan.

Falls du ein Geranien- und Pelargonien-Fan bist, empfehle ich Dir Geranien und Pelargonien von John Feltwell, Augustus-Verlag.

Flitzpiepje 11.07.2011, 16:15

Hallo Ispahan, erst mal vielen Dank für Deine Antwort. Nein, ich habe gar nichts gekürzt. Das Ding wächst und wächst und wächst. Die Seitentriebe versuche ich in der Begrenzung des Obelisken zu halten, damit sie nicht wieder abbrechen. Ja, ich liebe Geranien und vielen lieben Dank für Deinen Tipp. Ich möchte halt nur mal wissen, was mich dieses Jahr noch erwartet, und wie hoch die Pflanze wird. Jetzt ja schon 1 m hoch, das finde ich enorm für einen Ableger.

0
Flitzpiepje 11.07.2011, 16:21
@Flitzpiepje

Der Tipp mit dem Buch ist klasse, es ist leider ausverkauft, und nicht wieder aufgelegt worden ;-( Das wird dann wohl mal ein Abend bei Ebay oder mal wieder ins Antiquariat.

0
Ispahan 11.07.2011, 17:35
@Flitzpiepje

Ich hab's mal fürn Appel und'n Ei erstanden. Wünsche Dir auch das Glück.

Zu Deiner Frage zurück: Es könnte möglicherweise eine Efeupelargonie eingekreuzt. sein. Das mal als Google-Tipp. Ich grübel noch etwas.

0

Was möchtest Du wissen?