welche Pferde kosten am meisten?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Pferderennen (Trab&Galopp) 61%
Dressur 30%
Springen 7%
Western 0%
Fahren 0%
Vielseitigkeit/Military 0%

11 Antworten

Pferderennen (Trab&Galopp)

Ganz klar Pferderennen, in Kentucky sind Preise um die 10 Millionen für einen Jährling normal. Aber nur die Galopprennen, bei den Trabern sind die Preise ähnlich wie in den anderen Kategorien.

Und Totilas ist NICHT das teuerste Pferd der Welt. Das meinen zwar viele, es stimmt aber nicht.

Das Rennpferd Frankel besitzt einen geschätzten Wert von 116 Millionen, da hat der Totial nichts gegen das gekostet.

http://www.heute.at/kurioses/art23706,609125

Pferderennen (Trab&Galopp)

Ich stimme für Rennpferde... wobei auch Westernpferde verdammt teuer sein können.

Teuerster Quarter Horse Absetzer (!) in den USA: 2,7 Mio. USD

laramie87 25.03.2012, 21:09

Achso und das vom Wert her teuerste Pferd ist im moment ein Rennpferd und nicht Totilas. Der Galopper Frankel ist im moment 116 Mio Euro wert!

0
Dressur

Totilas (übrigens Trakehner) wurde als Dressurpferd für 10.000.000 verkauft. Leider wird der nicht sonderlich gut behandelt. Von den Trainingsmethoden halte ich nichts.

Dressur

Das welweit teuerste Pferd wurde für 10 Millionen Euro gekauft: Totilas

shorty14 25.03.2012, 17:57

ja das sehe ich genau, wie das Video zeigt. Armer Totilas..

0
Julchen212 25.03.2012, 20:36
@shorty14

Kann das Video im Augenblick zwar nicht sehen (immer Error), aber kann Dir nur Recht geben. Und bald soll auch noch der nette Sjef aus den Niederlanden kommen, der ihn dann mit der schön klingenden Methode namens "Low-Deep-Round" (welch eine nette Bezeichnung für Rollkur, auf so was muss man erst mal kommen) "trainiert" und den Burschen doch sicher wieder auf Vordermann bringt.

Allerdings besteht ein klein wenig Hoffnung, dass er Totilas dem doch noch (vorerst) entgeht: Ein österreichischer Milliardär, für den Totilas' Vorreiter (Edward Gal, nicht?) reitet, möchte ihn eventuell kaufen.

0
LadyTwo 25.03.2012, 20:57
@Julchen212

Sowas geht GARNICHT! Wie kann es nur sein, dass Menschen SO ihre Pferde reiten ;C

0
slideagain 25.03.2012, 22:03
@LadyTwo

Da Totilas es nicht anders kennt, ist er auch nicht unglücklich. Edward unternahm in der Vergangenheit mehrere Versuche ihn auf die Weide zu stellen, leider hatte Totilas dort Angst. Hin oder her im professionellem Pferdesport sieht es nun mal so aus.

0
Pferderennen (Trab&Galopp)

wobei die Galopper sicher duetlich teurer sind als die Traber.

Pferderennen (Trab&Galopp)

Frankel: Geschätzter Wert dieses Rennpferdes 116 Millionen Euro!

Dressur

Für Rumpsteak vom Pferd zahlt man nur 30€ je kg...

Pferderennen (Trab&Galopp)

Galopp-Rennpferde - ist auch klar, weil da die Gewinngelder sehr hoch sind. Dafür sind sie mit 7 Jahren spätestens raus aus dem Sport.

Pferderennen (Trab&Galopp)

Pferderennen. soweit ich weiß aber Dressur kann ich mir auch vorstellen

crazyrat 25.03.2012, 17:54

Totilas ist das teuerte Pferd der Welt. Ein Drsessurpferd. Siehe mein Posting.

0
Nessie39 25.03.2012, 18:33
@crazyrat

Das ist EIN Pferd, eine Ausnahme meines Erachtens. Ich glaube dem Fragesteller geht es aber eher um den Durchschnitt und da sind die Rennpferde klar vorn.

0
Fox0815 25.03.2012, 21:25
@Nessie39

die Formulierung "wie viel das wertvollste Pferde je gekostet hat" ist ziemlich eindeutig...

0

DAS teuerste Pferd ist Totilas....

Aber generell die teuersten Pferde kommen aus dem Galopprennsport......

Was möchtest Du wissen?