Welche Pentax DSLR ist besser : k-50 oder K-S2?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt auf die Anforderungen an. Die Bildergebnisse (sehr gutes Objektiv vorausgesetzt) sind auf aehnlich hohem Niveau mit ganz leichten Vorteilen fuer die K-S2. Aber da gibt es ja auch noch Sachen wie Schwenkdisplay und WiFi bei der moderneren Kamera und die Verwendung von AA-Akkus, Bildausschnittsanpassung und Kabelausloeser bei der K-50.

Welche Dir besser in der Hand liegt, kann nur ein "Fuehltest" zeigen. Die KS-2 ist nochmal etwas kleiner und insbesondere das Steuerkreuz auf der Rueckseite wird vom Handballen schon mal unbeabsichtigt verstellt.

Hier kannst Du die Fakten vergleichen:

 http://www.pentaxforums.com/forums/pentax-cameras-compared/?c1=Pentax+K-3+II&c2=Pentax+K-S2&c3=Pentax+K-50

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

die KS2 ist der Nachfolger der K50. Ob einem die KS2 Extras (ua Klappmonitor, WIFI, aktuelles Safox X Modul, neue Software) und der 20MP Sensor ohne Tiefpassfilter fast 200-250€ Mehrpreis Wert sind (dafür gibt es die K50 mit WR Doppelzoomkit) muss jeder für sich selber beantworten.

Aus technischer Sicht ist die KS2 "besser" als die K50 aber die Praxisrelevanz ist gering.

Das neue 18-50 Kit ist zwar ordentlich aber kein Überflieger und vor allem keine Verbesserung zu DA 18-55 II basiernden Kit Optiken. Die KS2 hat wohl trotz 20MP den selben Burstpuffer wie die K50 womit die Bildfrequenz sinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?