Welche PC marken sind die besten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

es gibt keine wirklich guten und keine wirklich schlechten Marken. Es kommt hauptsächlich darauf an, wie der Laptop ausgestattet ist und ob die einzelnen Komponenten auch gut aufeinander abgestimmt sind, so dass Du die volle Leistung auch wirklich nutzen kannst.

Generell haben HP und Lenovo einige bereits recht günstige Laptops, die aber trotzdem relativ viel Leistung erbringen.

Im mittleren/höheren Preissegment findet man oft Asus, Acer, Dell, aber genauso HP und Lenovo. XMG ist eine Marke, die insbesondere für ihre Gaming-Laptops wirbt.

Wovon ich Dir eher abraten würde sind die Billlig-Laptops von ALDI. Mit Medion habe ich bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht. Ist aber eine persönliche Abneigung und heißt nicht, dass generell alle Laptops von Medion schlecht sind.

Zu der Hardware, die Dein Laptop mind. aufweisen sollt um einen "guten, zuverlässigen" Laptop zu haben:

  • mind. i5 Prozessor
  • mind. 4GB RAM
  • Geforce Grafikkarte

viele Grüße

Frederike

Unterschiedlich es kommt mehr aif das inleben an sprich die hardware das hier oat nicht so wie der konsolen krieg

Hellscythe 27.09.2015, 23:42

Vom Fazit her gesehen eine gute Antwort, nur recht unverständlich ausgedrückt.
Was du sagen wolltest war bestimmt: Markennamen stehen auf der Außenhülle des Towers. Wird dir beispielsweise eine tolle Marke verkauft, trägt oft nur das Gehäuse den Markennamen. Das Innenleben wird aus Teilen zusammengebaut, die von zich unterschiedlichen Unternehmen kommen. Genau wie bei Handys, steht Smaugsung drauf, können die Displays sonst woher kommen. ;D

0

kommt drauf an was für dich wichtig ist und für was du es verwenden willst. ich persönlich kann dir terra empfehlen

Marke Eigenbau. :D Ansonsten sind ASUS, Gigabyte, MSI und auch Dell sowas gut.

Was möchtest Du wissen?