Welche Pc Konfiguration ist besser (zocken)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

3. Auf jeden Fall 16 GB, wenn du mit einer 1070 in vollen Details spielst.

1. Das kommt Framerate- und Frametime mäßig in etwa aufs gleiche raus.

Der Ryzen ist evtl etwas im Vorteil wenn, a: Die Ryzen Architektur vernünftig eingebunden ist, und b: das Spiel, bzw die Engine, besonders gut auf Multithreading anspricht.

2. K.A.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nur spielen willst, dann ist die Intel Konfiguration besser. Ob du 3,8 GHz damit erreichen kannst, kann man pauschal nicht sagen, hängt auch von der generellen Belüftung des Gehäuses und des Zimmers ab sowie der Qualität des Prozessors (was im Grunde Glückssache ist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die 500gb SSD weg nimm 250gb 16gb RAM und den ryzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm 16 GB RAM, eine GTX 1060 mit 6GB reicht. Ich würde den Ryzen nehmen.

Der Ben Nevis reicht auch zum übertakten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde noch ca 7-8 Tage warten bevor man sich einen Pc kauft. Ab dem 15ten diesen Monates sind Neuerungen angekündigt ,und somit würden sich auch die Preise dem Markt wieder entsprechend anpassen . Generell würde ich aber zu einem AMD Ryzen System tendieren da das P/L besser als bei Intel ist.  Ebenso hat Intel bei allen CPU Modellen einen Bug drin und das seit 2010 , es wäre also falsch sich einen Intel zu kaufen wenn man keine Probleme haben will. 

https://www.heise.de/security/meldung/Sicherheitsluecke-in-vielen-Intel-Systemen-seit-2010-3700880.html

Solche Probleme findet man bei AMD nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qugart
08.08.2017, 11:51

Hör doch endlich mit diesem Bug auf, wenn du ihn nicht mal verstehst.

0
Kommentar von Silberfan
08.08.2017, 11:51

Falls das Buget das noch zulässt würde ich eher auf einen X370 Chipsatz Mainboard Wechseln. Denn das ermöglicht auch den Einsatz später für 2 Grafikkarten ,vorausgesetzt das Netzteil ist entsprechend Dimensioniert. 

0
Kommentar von Pleague91
08.08.2017, 11:56

Benutze Intel seit Jahren und habe KEINE Probleme damit.

0
Kommentar von deranimefan
08.08.2017, 13:38

Ich schätze mal ab Navi werden die sich wieder mehr auf CF konzentrieren, der Leiter von Radeon ist von CF ganz und gar nicht abgeneigt im Gegenteil.

0

Die ersten beiden Fragen kann ich Dir nicht beantworten, aber bei 3. würde ich 16GB nehmen. Kostet nicht viel mehr und schadet definitiv nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silberfan
08.08.2017, 11:57

Ich finds immer wieder zum Ko****zen  wenn die Leute mit Speicher geizen. Nachher wundern die sich über Probleme die auf solche Geizigen Aktivitäten zurückzuführen sind. Aber man sieht ja immer wieder der Mensch muss durch Fehler erst lernen das er im Unrecht war. Anders geht es nicht

0

Ich würde auf Vega warten und die 1070 austauschen, also mit der Vega... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde den Ryzen nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ryzen, nimm aber lieber ein B350 Prime oder Pc Mate

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?