Welche PC Komponenten brauche ich ?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

möchte eine Sache ergänzen Grafikkarte hab ich und auch Festplatte Netzteil und kühler brauche nur das was ich in der Frage aufgezählt habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

B350 Mainboard, 8GB DDR4 Ram 3000 Mhz

Unter 300: R5 1400 (4 Kerne, 8 Threads)

Unter 350: R5 1600 (6 Kerne, 12 Threds)

Programme wie Adobe After Effects mögen viele Kerne, ich rate etwas Geld auf die 300€ zu legen und einen R5 1600 zu kaufen. Ein R5 1400 wäre aber trotzdem immer noch besser als ein I5 7600.

Mainboard: https://geizhals.de/asrock-ab350m-90-mxb580-a0uayz-a1582197.html?hloc=at&hloc=de
Ram: https://geizhals.de/g-skill-aegis-dimm-8gb-f4-3000c16s-8gisb-a1474868.html

R5 1400: https://geizhals.de/amd-ryzen-5-1400-yd1400bbaebox-a1604876.html?hloc=at&hloc=de

R5 1600: https://geizhals.de/amd-ryzen-5-1600-yd1600bbaebox-a1604879.html?hloc=at&hloc=de


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hairgott
17.06.2017, 15:59

Nein kein B Mainboard. Lieber die H Variante. B ist oft eine H Version mit weniger Funktionen.

0
Kommentar von asdfkeinplan
17.06.2017, 17:26

Ich dachte grad schon, ich hab verpasst das es neue AM4 chipsätze gibt xD

1

Willst du übertakten? Wenn nein, dann nehm einen i5-7600 für 200€ und ein Gigabyte GA-B250-HD3P Mainboard für ca. 90€.

Wenn du übertakten willst, nehm ein i5-6600k für 180€ und ein Gigabyte GA-Z170-Gaming K3-EU Mainboard für 100€

Wenn du etwas drauf legst hol dir den i5-7600k für 220€ und ein MSI Z270-A Pro für 105€. Liegt 25€ über deinem Budget, ist aber besser.

Alle genannten Mainboard haben 4-DDR4-RAM-Riegel.

Und ja, ich bin eine Intel-Fanboy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hairgott
17.06.2017, 16:00

Das mit dem B Mainboard würd ich lassen. Greif lieber zur H Variante.

0

Für ~300€ bekomst du einen AMD R5 1400, ein AsRock B350M Pro 4 und ein 8GB G.Skill RipJaws4 3200Mhz Dual Kit.

Ich würde dir aber empfehlen noch etwas Geld zu sparen und ein AMD R5 1600 bzw R5 1600X und ein 16GB Dual Kit mit 3000-3200Mhz zu nehmen. Kostet zwar 100€ mehr, lohnt sich aber für die Zukunft... 

Gruß...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hairgott
17.06.2017, 16:01

So guter Ram ist unnötig 2400 MHz reicht locker.

0

Nimm den CPU: https://www.snogard.de/produkte/Intel%AE/CPUINT0091625/Intel-Box-Pentium-Dual-Core-Processor-G4500-3-5-Ghz-3M-Skylake.html

und das Mainboard dazu:

https://www.snogard.de/produkte/Asus/MBOASU111B15D/ASUS-B150M-PRO-GAMING.html

Für mich würde das reichen :) Allerdings den RAM nicht vergessen und die Festplatte und Grafikkarte ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bloedie16
17.06.2017, 15:49

Nope, nimm nicht das. Für AE ist der Pentium nicht gerade sinvoll.

0
Kommentar von asdfkeinplan
17.06.2017, 17:51

Wenn dann schon den g4560. Der hat dank Hyperthreading doppelt so viele kerne.

0

Da musst du schon ein bisschen mehr als 300€ blechen. So ein guter PC kostet um die 1000€. Ich habe für meinen (GTX 1060, i7-7700K) 1400€ bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaitouHD
17.06.2017, 15:41

Tut mir leid Chris aber du hast für 1400 Euro Müll gekauft. Die von dir aufgelistete Hardware bekommt man schon ab 800 Euro.

1
Kommentar von Hairgott
17.06.2017, 15:54

Du hast Müll gekauft. Außerdem ist der Mix 1060 und 7700K ein Blödsinn, der Prozessor ist viel zu gut für die GraKa

1
Kommentar von JustChris22
17.06.2017, 19:51

Aber da war noch n Extra Keyboard und n 4K Bildschirm dabei. Muss man vllt noch erwähnen :D

0

nimm aufjeden Fall ne ssd fürs System sonst bringt der Rest auch nicht viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?