Welche passende deko für eine Hochzeitsfeier draußen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Such dir ein größeres Fachgeschäft welches Stoffe und Nähebedarf verkauft. Dort bekommst du für kleines Geld schon Tüll und andere Dekostoffe als Meterware. Da suchst du dir eine Farbe aus und kaufst einige Meter davon.

Daraus lassen sich Schleifen, Bänder und Tischdekorationen ganz leicht selbst machen und alles passt zusammen.

Danke für den Tipp 👍

0

Viele echte Blumen in Töpfe und Schnittblumen überall hinhängen und stellen, mit SamtBänder verzieren. Die Bierbänke mit Stoff auslegen und mit den selben Bändern der Blumen fest machen...paar Blümchen in die Bändchen stecken. Sitzkissen für die Bänke oder Schaummatten unter dem Stoff verstecken. Lampions (richtig geschrieben?) mit Batterie überall hinhängen. Auch Lichterketten batteriebetrieben anbringen und mit Draht welche Perlen verziert sind,anbringen. Sowas ginge zB.

Kein Tüll...sieht billig aus und ist total 80er Jahre und passt auch garnicht zu einer FreienHimmelGartenNaturHochzeit

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Dankeschön für die schnelle Antwort

0

Hochzeit zum kotzen?

Hallo ihr lieben,

Bald ist es soweit in 2 woche wollen wir standesamtlich heiraten und anschließend gemütlich mit familie grillen obwohl alles rosarot sein sollte. Hab ich kein bock mehr drauf und würde gern jeden eine fette Ohrfeige geben. Jeder hat was zu meckern jeder ist mit irgendetwas unzufrieden. Und mein Freund der wollte von Anfang an kein feier. Aber er zeiht es mir zu liebe durch. Mein freund ist deutsch und ich türkisch und haben uns sehr kurzfristig dazu entschieden wir sind auch seid 5 jahren zusammen und wohnen auch von anfang an zusammen . Aber der tag kommt mir echt voll schlimm vor.. Seine oma und opa haben mich schon egoistin genannt weil ich alleine plane. Haben auch uns sehr gestritten. Wir haben sie eigentlich ausgeladen weil es dann richtig nach hinten ging aber jetzt betreln die uns an mit grillen zu können. Und meine Eltern wollen gar nicht wirklich dabei sein weil Alkohol und Schweinefleisch angeboten wird. Bedeutet ich habe mindestens 10 mal jetzt umgeplant aber hab selber nicht mehr wirklich lust dazu. Vlt habt ihr ja paar Tipps wie ich denn tag trotzdem schaffe ohne nerven zusammen bruch bekomme. Gruß

...zur Frage

Türkischer Vater denkt er kann mir mit 26 noch mein Leben vorschreiben...Bin am verzweifeln?

Hallo... Ich weiss der Text ist lang aber bitte lest ihn...Ich bin 26 jahre alt und Türkin. Ich bin hier geboren und aufgewachsen. Ich lebe mit 26 noch bei meinen Eltern, da das bei "uns" so ist und man als Frau bevor man heiratet nicht ausziehen "darf"...Ich bin jetzt seit 4 Jahren mit meinem ebenfalls türkischen Freund zusammen. Aber wir beide nehmen all diese türkischen Vorschriften nicht so ernst.Meine Eltern verbieten mir seit ich denken kann so gut wie alles... Ich durfte nicht Choreographie tanzen, nicht zu später Zeit rausgehen und und und. Als ich vor 4 jahren meinen Freund kennen gelernt habe, hat mir mein Vater "erlaubt" eine Fernbeziehung mit ihm zu führen. (Wir leben in 2 versch. Städten). Das war schon etwas großes laut meinem Vater und besonders unnormal. Aber schon nach 6 Monatem Beziehung fing der Stress anWir sollten heiraten. Ich muss dazu sagen er ist mein erster Freund und ich bin dankbar ihn zu haben. Aber nach 6 Monaten heiraten ? wir waren beide noch nicht bereit. Dann hieß es wir sollen uns wenigstens "verloben" .. Auch dagegen habe ich mich gestrebt, es war einfach zu früh.. wir haben uns dann doch "verlobt" d.h. bei Türken einen Ring tragen damit die LEUTE nicht reden,traurig aber wahr. Dann hatten wir eine Weile Ruhe nach 1 J. Gleiches thema.Ich hatte eine Ausbildung begonnen und wollte nicht vor Ende dieser heiraten. Ständig kam es zu Diskussionen wie: Was denken alle..Er kommt und übernachtet bei uns auf dem Sofa (Was ja nicht anders geht aufgrund der Fernbeziehung, ständig im Hotel übernachten geht auch nicht)Nach 2 Jahren meinten meine Eltern heiratet doch wenigstens Standesamtlich.. Damals wollten wir auch das nicht, weil es mir sinnfrei vorkam standesamtlich zu heiraten und noch 1 1/2 Jahre getrennt zu leben (bis zum Ende der Ausbildung) Jetzt habe ich nur noch 5 Monate bis zum Ende meiner Lehre und wir haben uns entschieden im Oktober zu heiraten und dann in München zusammen zu leben. Die Hochzeitsfeier wollen wir aber erst nach Ende der Ausbildung machen also so ein halbes Jahr später. In den Kommentaren gehts weiter

...zur Frage

Mein Mann schlägt mich!

Hallo,

habe da ein Problem. Bin jetzt seit 5Jahren verheiratet. Eigentlich hat er mich gezwungen ihn zu heiraten. Mit einer Hochzeitsfeier war ich damals einverstanden, aber standesamtlich wollte ich ihn nicht heiraten. DAzu hat er m9ich dann gezwungen. Ihr denkt jetzt bestimmt, wie kann man dazu gezwungen werden? Aber ich bin kein kämpfer Mensch. Habe zwei Kinder mit ihm. die ich über alles liebe. Darf nicht arbeiten, keine Freunde haben, ohne Kinder nicht vor die Tür...Er ist sehr stark verschuldet. Dass heisst, das die Kinder und ich so gut wie nie geld bekommen. Er spuckt mich an, schlägt mich aufs übelste. Einmal hat er mich so lange gewürgt, dass ich das Bewusstsein verloren hatte. Mein Familie ist keine Hilfe. immer wieder schicken sie mich zu zurück.

Die Sache ist, das er bis jetzt immer geschafft hat, jeden gegen mich aufzuhetzten. Er kommt bei den menschen sehr fürsorglich und nett rüber. Mich stellt er als ne Rabenmutter da. Erzählt jedem, ich würde meine Kinder schlagen... wäre eine schlechte Ehefrau... Und damit kommt er immer wieder durch. Alle glauebn ihm. Habe angst, das das Jugenamt und das Gericht ihm auch alles glauben. Ach ja er hat seit 3 jahren immer wieder ne Affäre. Wenn ich ich drauf anspreche, verprügelt er mich. Hab oft schon an selbstmord gedacht, aber meine Kinder sind das einzige was mich davon abhällt. 

ich musste einfach mal das alles loswerden.

...zur Frage

Wie bekomme ich das Thema Hochzeit aus dem Kopf?

Hallo ich w 26 bin mit meinem Freund 24 bald 2 Jahre zusammen. Seit 1 Jahr wohnt er bei mir. Ich weis das es eigentlich noch viel zu früh ist aber jeder in meinem Freundes oder Bekanntenkreis ist am heirateten das ich immer wieder mit dem Thema konfontiert werde. Es macht mich krank. Ich plane gedanklich eine Hochzeit die noch weit in den Sternen steht. Er will davon noch nichts hören. Ich habe schon alles geplant mit Gästen und der Deko und schon einiges in Amazon auf der Merkliste gespeichtert für den Fall wenn es dann mal so weit ist. Er meinte ich soll ihn erst mal 30 werden lassen...da wäre ich 32. Ich hatte ihm letztens gesagt das ich vor dem 30 heiraten möchte und Kinder will das ist ihm zu früh. Meine und seine Eltern haben ihn mal beim Grillen gefragt wie er sich das ganze vorstellt wenn es soweit wäre und er meinte eine Hochzeit wäre nur enttäuschend da man es den Gästen recht macht und der ihrer Erwartungen, das es viel schönere Tage geben würde wie z.b. letztes jahr als er mit seinem Besten Freund in den Bergen wandern war. Ich habe das gefühl das er es nur macht weil es dann mal sein muss und nicht weil er es will. Ich bekomme ja auch im Urlaub immer gesagt wenn er mit seinen Jungs im Urlaub gewesen wäre wär der Urlaub für ihn schöner gewesen einfach nur weil es mit ihnen mehr Spaß hat wie mit mir aber ich solle es nicht persönlich nehmen. Ich werde daraus nicht schlau er sagt aber jedem das ich seine Traumfrau sei und er mit mir alt werden will, heiraten und kinder bekommen. Bin momentan einfach nur durch

...zur Frage

Ideen für Hochzeit im kleinen Kreis- kleine Feinheiten und Extras

Mein Freund und ich planen unsere Hochzeit in etwa ein bis zwei Jahren (je nachdem wann es finanziell passt). Ein grober Plan steht schon aber uns fehlen noch viele Ideen für die 'Feinheiten '.

Wir wollen im Sommer heiraten, nur standesamtlich, im kleinen Kreis (maximal 20 Personen) und die Feier soll in einem Garten stattfinden. Wir wollen keine 0815 Hochzeit mit Kirche, 100 Gästen, Kutsche, weißem Kleid und sowas.

Wir möchten grillen und am Lagerfeuer sitzen. Stockbrot in verschiedenen Variationen, Fackeln, Lampions und ein ganz kleines Feuerwerk vielleicht. Ich hätte auch gerne eine kleine Feuershow (keine riesige Feuershowtanzgruppe) als Highlight.

Es soll halt eine schöne Feier im Garten werden mit dem engsten Familien- und Freundeskreis.

Was für Alternativen gibt's denn noch die man nicht auf jeder zweiten Hochzeit sieht? Welche kleinen Feinheiten kann man noch einbringen?

Unsere Kleidung soll im Rockabilly Style werden (KEIN weißes Kleid). Vom Standesamt aus möchten wir gerne mit einem alten Ford Mustang zur Feier fahren (ein Focus RS wäre auch geil aber die vermietet nicht jeder ;)).

Unser Budget ist sehr knapp. Es wird weder einen Cateringservice geben noch einen DJ.

Wir möchten auch keine Mallorca Musik laufen lassen und keine blöden Spielchen die für alle nur peinlich sind.

Wir möchten keine 'Party des Jahrhunderts '. Wir möchten einen gelungenen Abend mit den wichtigsten Personen.

Also einfach mal raus mit euren Ideen die vielleicht sogar auf eurer Hochzeit zum Einsatz kamen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?