Welche Party-Musik hören eigentlich Leute im Alter von ca. 60 - 70?

10 Antworten

Also wegen mir und meinen Freunden kann es auch sehr moderne Musik sein. Hauptsache nicht so schräg, bitte schöne Harmonien, guten Takt und vor allem sollte man locker Diskofox und Jive tanzen können. Dann geht fast jede Musik! Es kommt natürlich auf die Tanzaktivität der Geladenen an.

Klassische Schlager sind bestimmt nicht schlecht - aber keine Ballermannmucke. Auch Classic Rock (z.B. Status Quo) oder eben Partymusik aus den 60ern (z.B. Beach Boys) kommen bestimmt gut an.

meine Großeltern kamen immer ins Schwärmen, wenn sie hörten: Wenn der weiße Flieder wieder blüht!!! Bei diesem Lied haben sie sich kennengelernt. Fehlte auf keiner Familienfeier :-)

ich schätze mal alte Filmmusik, Comedien Harmonis,Frank Sinatra und vieleicht sogar ein paar alte Schlager aus der Jugend.Ist aber bestimmt nicht allgemeingültig denn die Geschmäcker sind verschieden und ich kenne Deine Großeltern nicht.Kommt natürlich auch auf die Gäste an.

Hier sind die Geschmäcker bestimmt sehr verschieden. Ich höre z.B. gerne Pink Floyd, Dire Straits, The Who und ähnliches.

Aber zum Tanzen und Träumen ist das nix!

Da gibt es eine ganze CD-Reihe mit dem Titel "Tanzen und Träumen".

Um in Erinnerungen zu schwelgen würde ich eine Oldie-CD aus den 70-ger Jahren nehmen.

Auch stimmungsvolle Lieder Z.B. Knef/rote Rosen regnen, Alexandra/mein Freund der Baum, oder Dalia Lavi oder oder...

Denk auch daran, die Musik müssen ja nicht nur deine Großeltern hören!

Das klingt sehr gut, werde mir was aus der Reihe besorgen!

0

Was möchtest Du wissen?