Welche Partei würdet ihr wählen, wenn es heute Wahlen gäbe?

Das Ergebnis basiert auf 211 Abstimmungen

Bündnis 90 / Die Grünen 21%
Die Linke 20%
CDU / CSU 16%
SPD 16%
AFD 13%
Sonstige... 9%
FDP 4%

15 Antworten

Ich würde mir wünschen, dass wir die Politik in Deutschland vor allem über Volksinitiativen und Volksentscheiden verbindlich mitbestimmen könnten. Die Schweiz macht es erfolgreich vor.

Sonstige...

Jede der alteingesessenen ist mir 1000x lieber, als diese unsägliche neuere Partei, die versucht die Menschen "auf den rechten Weg" zu bringen.

Sonstige...

Hätte, hätte, Fahrradkette.

Diese Entscheidung treffe ich spätestens am 25. September. Bis dahin läuft noch viel Wasser den Rhein hinunter.

Da keine Partei ähnliche Ansichten wie ich hat bzw. Teile der Partei sie für mich absolut unwählbar machen, werde ich wohl ungültig wählen. Erststimme gerne für den Kandidaten, der sich wirklich für unseren Wahlkreis einsetzt, aber Zweitstimme nicht vergeben.

Außer es besteht die reale Gefahr, dass grün-rot-dunkelrot gewinnen könnte. Dann werfe ich alle Bedenken über Bord und wähle CDU. Kann ich mir im Nachhinein wenigstens nicht vorwerfen, nichts dagegen unternommen zu haben.

CDU / CSU

Es ist erschreckend, wie viele "Enkel Erich Honneckers" hier ihre Stimme für den Kommunismus abgeben

Was möchtest Du wissen?