Welche Partei fördert Menschen mit Behinderung auf dem freien Arbeitsmarkt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deine Frage ist schwer zu verstehen.

Parteien sitzen in den Landtagen und im Bundestag und machen Gesetze (Sozialgesetzbuch). Es gibt verschiedene Gesetze zur Förderung von Behinderten.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gleichstellung_mit_schwerbehinderten_Menschen

Die Förderung selbst übernehmen dann verschiedene Behörden (zB. Arbeitsagentur, Versorgungsamt) und Institute. In den Betrieben tun dies die Betriebsräte, die Schwerbehindertenvertretung und die Gewerkschaften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nenne Dir nur ein Beispiel.

1981 hatte ein Mensch mit anerkannter Behinderung 50 % einen Steuerfreibetrag in Höhe von DM 1110, also umgerechnet €uro 563,50.

Heute - 35 Jahre  später beträgt dieser Steuerfreibetrag €uro 570,--.

Allein daran wird deutlich, dass sich keine Partei für diese einsetzt.

Barrierefreiheit in vielen Bereichen noch immer Fehlanzeige. Diese Wähler haben keine Lobby.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joern2345
30.06.2016, 16:09

Also besteht noch immer nachholbedarf hier zu lande

0

Das tut keine Partei Alleine aber Es gibt dafür Programme  von der Bundesregierung  aber meistens erst ab 50% oder mehr und nichts darunter oder wen ist das eine Ausnahme..Du kanst zb über die Webseite der Bundesregierung an Daten dafür kommen auch wen man da leider öfter suchen muß-.zb wen du als behinder mit 50 gb Arbeiistlo bist mus das amt dich mit Vorang in Arbeit vermitteln und zb dan deinen neuen Arbeitgeber anbieten zb das du erstmal Deine Lohn mitbringst  und dan zb nach einem jahr sind das noch 50 % den du vom Amt mit bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machen nicht die Parteien, sondern die Integrationsämter (Teilhabe am Arbeitsleben)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchakKlusoh
16.04.2016, 21:50

Stimmt, die hatte ich in meiner Antwort vergessen!

0

Keine, die sind mit sich selbst beschäftigt, nach der Devise, wie fülle ich schnell meine eigenen Taschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchakKlusoh
27.05.2016, 20:05

Mach Dich erst einmal schlau über den Sachverhalt. Dann kannst Du vielleicht etwas zur Frage beitragen.

Daß Du politiverdrossen bist und alles schrecklich findest, haben wir verstanden.

Geh AfD wählen!

0

Was möchtest Du wissen?