Welches von den Parteien findet ihr am schlechtesten?

Das Ergebnis basiert auf 35 Abstimmungen

AfD 65%
CDU 34%

19 Antworten

Beim Vergleich dieser beiden Parteien sammelt die CDU bei mir nur Minuspunkte, weil diese Partei vieles von dem verwirklicht, was die AfD (mangels ausreichender Machtbefugnisse) lediglich sagt oder was ihr unterstellt wird, es gesagt zu haben.

Doch deine Auswahlliste ist da zu kurz, und den Blick auf eine einzelne Partei zu richten, halte ich für zu oberflächlich. Man könnte über jede Partei etwas entsprechendes sagen. Ich meine aber, daß politische Parteien ähnlich dem sind, wie es die vielen Sachbearbeiterzimmer in einem Konzern sind, dessen Geschäftsmodell die Kundenabzocke ist.

CDU

Die CDU ist im Dornröschenschlaf. Protestwähler wählen sie aus Protest und nicht aus Überzeugung.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung
AfD

Rechtsextremistische Nutzlosigkeit braucht niemand. Das sehen ja auch immer mehr AfDler so: ""Ich habe es satt, die bürgerliche Fassade einer im Kern fremdenfeindlichen und extremistischen Partei zu sein." , so der Fraktionsvorsitzende der AfD im bayrischen Landtag, der die Partei nun verlässt und mittlerweile angesichts einer Flut von Hassmails und Morddrohungen seitens des rechten Abschaums nun unter Polizeischutz steht.

Rechtsextremistisch

Und ich kann diese Kotze von Klischee nicht mehr hören. Es stimmt doch sowieso nicht, aber das wisst ihr ja.

2
@fanta32244

Dieses "Klischee" müsst ihr euch doch mittlerweile von euren eigenen Leuten anhören! :-) Zum "Kotzen" kann das allenfalls jemand finden, der entweder vollkommen ignorant und beratungsresistent ist - oder den rechtsextremistischen Ausländerhass teilt, von dem der Fraktionschef da berichtet.

0
@atzef

Ich glaube nur, dass dieses Klischee der Verwendung zur politischen Ausgrenzung derjenigen dient, die nicht die Mainstream-Meinung teilen. Und so ist es auch.

0
@fanta32244

"Gläubige" dürfen sich bekanntlich auch gegenüber den Fakten ignorant verhalten. Hassmails und Polizeischutz wegen Morddrohungen - der rechtsextremismus weiter Teile der AfD und ihrer Anhänger ist kein Klischee, sondern alltäglich traurige Realität. Man könnte hier stundenlang kriminelle Exzesse des rechten abschaums posten, die man wie erwähnt nur realitätsverweigernd ignorieren kann oder schlicht teilt. Beides ist dabei gleich abartig.

0
@atzef

Nur dass du Realitätsverweigerung mit der Richtigstellung der Tatsachen verwechselst...

1
@fanta32244

Welche "Richtigstellung der Tatsachen"? Außer Schwafelei hast du hier nichts "richtig gestellt".

0

Was möchtest Du wissen?