Welche Papageien/Sittiche soll ich anschaffen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Du schreibst unten von Vögeln, aber oben von Sittichen/Papageien, daher nehme ich an, du dachtest nicht an Kanarien oder Zebrafinken, sondern schon an Papageien, oder?

Am naheliegendsten wären Wellensittiche, denn deren Bedürfnisse sind gut erforscht und man findet massig Infos. Sie sind i.A. nicht sehr laut, natürlich zetern sie, aber kein Vergleich zu Agaporniden oder Großpapageien. Die Lebenserwartung liegt bei etwa 7-10 Jahren, in Einzelfällen bis zu 18. Wellis werden auch meist rasch zahm. Es ist allerdings zu sagen, dass sie aufgrund der langen und intensiven Zucht leider relativ krankheitsanfällig sind. Ein guter, vogelkundiger (!) Tierarzt sollte daher erreichbar sein!

Auch Nymphen- oder Katharinasittiche wären eine Option.

Hier findest du eine Übersicht über gängige Heimvögel:

https://www.welli.net/vogelarten.html

Dort kannst du dich einlesen. Generell würde ich für Anfänger Nymphen, Kathas oder eben Wellis empfehlen, einfach aufgrund der Vielzahl guter Seiten und Foren dazu. Dort wird man auch als Anfänger gut beraten bei allen Haltungsfragen.


Agaporniden Zwergpapageien würden gut zu Dir passen , wenn die nicht so laut wären. Ich habe vier im schallisolierten Nachbarzimmer einquartiert , und kann immernoch jeden Piepser bzw.Schrei gut hören :) und die Nachbarn auch.

Wellensittiche sind für Wohnung besser geeignet und auch sehr intelligent.Die sind zwar nix extra-exotisches , aber aus gutem Grund als "Haushaltspapageien" auf dem ersten Platz.

Hallo, also Agas sind wirklich nicht leise! Die schreien vor allem viel lauter und schriller als Wellensittiche. Wenn man leisere Vögel bevorzugt, kann ich von Unzertrennlichen und Großpapageien definitiv nur abraten.

1

Zwergpapageien oder Sperlingspapageien sind aufgrund ihrer Größe nicht so laut wie beispielsweise die schon etwas größeren "Unzertrennlichen". Die Lebenserwartung der kleinen Papageien beträgt etwa 8 bis 13 Jahre. Bei guter Haltung und mit etwas Beschäftigung kann man viel Freude an ihnen haben.

Halsbandsittich sie sind recht schön und meiner zeigt gerne die Zunge . Wellensittiche sind klein bringen aber andere in gute Laune und Stimmung . Zeigen Sittiche haben zwar seltsamen namen sind aber denoch echt toll. unzertrenliche Pfirsichkopfsittiche oder singsittich wehren meine Vorschläge hoffe die Antwort konnte dir helfen LG mely

Vielleicht würde dein Halsbandsittich seine Zunge lieber einem Artgenossen entgegenstrecken?

0

das macht er auch gerne

0

keine sehr "originelle" Antwort,aber ich liebe Wellensittiche.Sind sehr lieb und gescheit.Wir hatten 6 Jahre lang eine Schar!

Sind auch nicht so laut.Brauchen bitte schon Freiflug oder Voliere!

Wir hatten 2 Nymphens.auch sehr lieb aber viel lauter.

l.Gr.

Nicht-so- laut??? Es sind die nervigsten Krawallhühner die es gibt...!!

0
@Dangerous4477

Danke fuer Deinen Kommentar.Ich wollte eigentl.nur der obigen Fragenden Auskunft geben.Wenn Du die weiteren Antworten liest,wirst Du 2 mal die Auss.lesen,dass sie noch am leisesten sind.

Was willst Du ueberhaupt? wenn Du k Voegel magst befass Dich nicht damit.Warum sagst Du mir???! das?!???Was geht mich deine Meinung an???!

0
@Dangerous4477

Das muss jeder für sich selbst entscheiden ;) Wenn man eine kleine Gruppe von Wellis hält, kann man davon ausgehen, den Fernseher selbst bei hoher Lautstärke kaum zu verstehen. Aber mir persönlich macht das nichts aus und an die Lautstärke gewöhnt man sich i.d.R., sofern man Vögel mag ;)

0

Was möchtest Du wissen?