Welche Papageien und Sittiche sind außer Wellensittiche und Nymphensittiche für Anfänger geeignet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

stubenrein bekommt man Vögel nicht... die machen wo sie wollen. Aber da sie meist dort ihr Geschäft verrichten, wo sie sitzen, kann man das gut örtlich begrenzen durch passende Sitzkplätze, wo man dann halt eine Unterlage ausbreitet ;)

Zu einem zu fliegen (auf Kommando?) ist ja schon recht anspruchsvoll. Du solltest damit rechnen, dass das die Tiere evtl. nicht lernen.

Vielleicht wären Katharinasittiche etwas für dich. Die sind nicht so groß, werden recht zutraulich und sind allgemein recht friedlich :)

http://www.kathiparadies.homepage.t-online.de/251601/home.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde auch meinen , dass Katharinasittiche gut passen könnten . Hab heute erst welche auf einer Ausstellung gesehen . Die sind relativ ruhig , weniger agressiv und wirkten relativ zutraulich . Sind etwas grösser als Wellensittiche .Mohrenkopfpapageien sassen da auch . Die sind auch ziemlich klein (kleiner oder gleich gross wie Rostkappen/Grünzügel aber grösser als Katharinasittiche) . Wie schwierig deren Haltung ist kann ich allerdings nicht sagen , wirkten aber relativ ruhig , was aber kein Dauerzustand sein muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thomys9999
02.11.2016, 17:56

papageientraining ist ne wissenschaft für sich . da gibts zur not seminare

0

So, wie du deine Haltungsziele beschreibst, ist für dich der Wellensittich am geeignetsten.

Andere Papageien werden dir deine Wünsche nicht annähernd so gut erfüllen können.

Auch deine Ausgangsbedingungen eignen sich am besten für Wellensittiche.

Gerade die Möglichkeit ausgiebigen Zimmerfluges, wird dir und den Vögeln viel Freude bringen.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?