welche Pannen Werkzeuge muss ich mitführen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Pannenwerkzeug musst Du überhaupt nicht vorweisen können. Wenn Du ein Ersatzrad dabei hast muss dieses aber über ausreichend Profil verfügen.

Natürlich ist es sinnvoll Wagenheber, Radschlüssel, Überbrückungskabel, Abschleppstange,... dabei zu haben, aber nicht vorgeschrieben.

Vorgeschrieben sind Dinge zum Absichern eines Unfallortes wie Warndreieck, in gewerblich genutzten Fahrzeugen Warnweste, in einigen Staaten Europas Warnwesten in der Anzahl von Insassen (griffbereit im Fahrgastraum, nicht im Kofferraum) und bei Lkw noch ein funktionierendes Warnblinklicht. Des Weiteren ist ein Verbandskasten dessen Inhalt nicht das MHD überschritten hat mitzuführen um bei einem Unfall Erste Hilfe leisten zu können. In einigen Staaten sind noch andere Dinge vorgeschrieben wie zB der Alkotest in Frankreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du benötigst beim Pkw Warndreieck und Verbandskasten, bei gewerblichem Fahrzeug auch eine Warnweste. In Frankreich benötigst du einen Alko-Tester.

Beim LKW eventuell auch noch Warnlichter ( Fackeln)

--

Pannen-Werkzeug benötigst du nicht. Abschleppseil ( bzw. Abschleppstange) , Überbrückungskabel oder Reservekanister sind bei manchen Fahrzeugen sehr sinnvoll.

Schneeketten benötigst du auf manchen Strassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?