Welche pampers Quelle richtig extrem auf die Mann von der Krankenkasse übernommen bekommt die auch richtig viel Flüssigkeit aufnehmen kann echt wichtig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja lass dich im Sanitätshaus beraten, und schau bei den einzelnen Hersteller nach welche Mengenangabe die einzelnen Windeln theoretisch aufnehmen können, wenn man das dann durch 2 teilt, hat man ungefährt die menge was eine Windel fässt ohne das diese ausläuft.

wenn man die Windel nachts trägt/ liegend, dann fässte diese deutlich mehr, als wenn man mit dieser herumläuft bzw. man sitzt, da dann durch das Gewicht beim sitzen gespeichererter Urin heraus gedrückt wird....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde eine Nacht Windel empfehlen, wenn es wirklich so extrem ist.

Unter www.saveexpress.de solltest du fündig werden, egal ob Ein- oder Mehrwegartikel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es denn mal, wenn Du Dir im Sani-Haus ein paar Gratis-Proben mitgeben lässt, sie ausprobierst und Dich zwecks Kostenübernahme mit Deinem "Favoriten" an Deine Krankenkasse wendest...?!? Einfacher geht es nicht!!

PS: Solltest Du Deine Windeln zwecks FETISCH brauchen, ist keine Kostenübernahme möglich!!!

Und.... Eine Frage zu diesem Thema hätte auch gereicht!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die aus dem Sanitärshaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?