Welche Paddock Größen für meine neuen zwei Oldenburger?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist eigentlich ziemlich einfach: jeder Quadratmeter mehr, den Du nutzen kannst, ist gut. Werden die zwei im Offenstall stehen und ist der Paddoch Teil der 24-Stunden-Nutzung? Oder wie ist die Haltung geplant?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnimalLoving
18.12.2015, 20:58

Also geplant ist selbstverständlich die 24-Stunden-Nutzung des Stalles mit Paddock. Ich habe drumrum sehr viel Platz (ca.20 Quadratmeter oder mehr) 

0
Kommentar von hupsipu
18.12.2015, 21:00

20 qm als einzige Auslauffläche? Das ist zu wenig... Wie groß ist denn der Stall? Oder habt ihr ganzjährig Weideflächen die min. 16 Stunden täglich offen sind?

2
Kommentar von hupsipu
18.12.2015, 21:20

Ah ok also 20 qm befestigt, Rest Weide? Dann würde ich sagen passt das, wenn der Stall genug Liegefläche für beide bietet. Ich finde es schwierig, Empfehlungen auf qm-Basis zu machen, grade weil Faktoren wie Stall-/Unterstandgröße, Weidefläche etc genauso wichtig sind... Bei Deinem Paddock würde ich dann noch darauf achten dass es keine Ecken ohne Ausweg gibt (Heuraufen etc bilden da gerne mal fiese Hindernisse), der Stall sollte zwei Ausgänge haben. So reduzierst Du das Verletzungsrisiko in den Stunden, wo die Weide zu ist.

1

Was möchtest Du wissen?