Welche Oxidationsmittel kann man zur Oxidation von primären Alkoholen verwenden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

R–CH₂OH + 2 H₂O     ⟶    R–CHO + 2 H₃O⁺ + 2 e⁻

R–CH₂OH + 5 H₂O     ⟶    R–COOH + 4 H₃O⁺ + 4 e⁻

Diese beiden Halbgleichungen kannst Du nach Belieben mit der Reduktions­reaktio­n des Oxi­dations­mittels kom­binie­ren und notfalls auf alkalische Lösung umschreiben.

KMnO₄ oxidiert meist gleich zur Carbonsäure, CuO nur zum Aldehyd, K₂Cr₂O₇ geht auch zum Aldehyd, zumindest wenn man den raus­destil­liert und so vor weiterer Oxi­da­tion schützt (IIRC).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?