Welche ostfriesische Insel mit Kindern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bis auf Borkum kenne ich alle, und jede hat so ihren Reiz.

Ich würde aber zu Wangerooge tendieren. Juist ist auch klasse, aber durch die lange Anfahrt etwas schwer zu erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wangerooge, war mal. Beruflich da, tolle Insel. Wenn du die die Nordfriesischen Inseln auch vorstellen kannst, dann Amrum 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir gefällt mit Kindern Wangerooge sehr gut, es ist die "Insel der kurzen Wege". Der Strand ist immer schnell zu erreichen, für Kinderunterhaltung wird gesorgt mit Bastel- u. Malkursen usw., es gibt geführte Naturbeobachtungen, nächtliche Strandwanderungen mit Taschenlampen u.v.m. Bei schlechtem Wettter kann man in das Kinderspielhaus gehen (Kletterwand, Trampoline), es gibt eine Bücherei, einen Gästekindergarten, ein schönes Museum zum Mitmachen und Lernen (Nationalparkhaus), Ponyreiten wird angeboten und das Schwimmbad ist ebenfalls zu empfehlen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Wangerooge ist alles recht zentral gelegen und mit dem Sockenland, dem Ferienkindergarten und dem täglichen kostenlosen Schwimmbad ist es meines Erachtens gut geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Norderney soll gut sein Borkum ist auch eine schöne Insel. L.g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?